Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Aktivieren Sie die PHPMail-Protokollierung in Plesk Windows

Sie können ein Skript mithilfe von PHPMail () mithilfe der in PHP integrierten E-Mail-Protokollfunktion isolieren. Wenn Sie eine bestimmte Website auf Ihrem Server vermuten oder nur wenige Websites haben, aktivieren Sie PHPMail () -Protokolle nur für die verdächtige Website.

  1. Melden Sie sich bei Plesk an .
  2. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite Websites und Domains aus.
  3. Wählen Sie die Domain aus.
  4. Wählen Sie PHP-Einstellungen aus .
  5. Scrollen Sie nach unten und finden Sie das Feld Zusätzliche Konfigurationsanweisungen . Fügen Sie die Anweisung zum Aktivieren von E-Mail-Protokollen hinzu, indem Sie einen absoluten Pfad zur Protokolldatei und den Dateinamen angeben:
  6. mail.log = c: \ Inetpub \ vhosts \ coolesbeispiel.com \ httpdocs \ phpmail.log

    Geben Sie Ihren benutzerdefinierten Pfad in das Feld Zusätzliche Konfigurationsanweisungen ein und klicken Sie auf Übernehmen .


    Wenn PHPMail () verwendet wird, wird eine Protokolldatei im angegebenen Pfad erstellt. Sie können die Datei herunterladen oder durch Klicken im Dateimanager der Domain darauf klicken.

    Warnung: Deaktivieren Sie die Protokollierung, wenn Sie fertig sind! Wenn sie nicht gestoppt wird, wird die PHPMail () - Protokollierung unbegrenzt fortgesetzt und kann den Speicherplatz Ihres Servers möglicherweise maximal ausschöpfen.

    Ähnliche Schritte

    Weitere Informationen

    • Unsere Server-Experten können diese Schritte gegen eine Gebühr ausführen. Weitere Informationen zu unseren Experten-Services finden Sie in unserem Experten-Menü .