|  Start
Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Ändern Sie den Domainnamen (allgemeinen Namen) für mein SSL-Zertifikat

Sie können den allgemeinen Namen Ihres SSL-Zertifikats ändern. Hierbei handelt es sich um den primären Domainnamen, den das Zertifikat sichert und verschlüsselt. Wie Sie Ihren allgemeinen Namen ändern, hängt davon ab, wo Ihr Zertifikat derzeit gehostet wird:

Hosting Auszuführende Schritte
Primäre Domain in einem GoDaddy-Hostingkonto
  1. Deinstallieren Sie Ihr Zertifikat an seinem aktuellen Speicherort .
  2. Ändern des Domainnamens auf Ihrem Hosting ( cPanel | Plesk )
  3. Führen Sie die folgenden Schritte aus.
Websites + Marketing Konto
  1. Deinstallieren Sie Ihr Zertifikat an seinem aktuellen Speicherort .
  2. Ändern Sie den Domainnamen in Ihrem + Marketing- Baukasten-Konto.
  3. Führen Sie die folgenden Schritte aus.
Woanders Führen Sie die folgenden Schritte aus.
  1. Gehe zu deiner GoDaddy- Produktseite.
  2. Wählen Sie SSL-Zertifikate und neben dem SSL-Zertifikat, das Sie ändern möchten, wählen Sie Verwalten .
  3. Wählen Sie die von Ihrem Zertifikat geschützte Site ändern aus .
  4. Wählen Sie basierend auf dem Hosting Ihrer Website eine der folgenden Optionen aus:
  5. Hosting Auszuführende Schritte
    Shared Hosting oder Site Builder Wählen Sie Zertifikat in eine Ihrer gehosteten Domains verschieben aus und wählen Sie dann den Domainnamen aus, den Sie verwenden möchten.
    Anderswo Wählen Sie In andere Domain ändern und geben Sie den allgemeinen Namen ein, den Sie für das Zertifikat verwenden möchten.
  6. Wählen Sie Änderung hinzufügen aus .
  7. Wenn Sie von Ihrem Server eine Zertifikatsignieranforderung (Certificate Signing Request, CSR) bereitgestellt haben, als Sie Ihr ursprüngliches SSL-Zertifikat erhalten haben und auf einen neuen Server umsteigen, müssen Sie eine zusätzliche Änderung hinzufügen, um das Zertifikat erneut mit einem CSR aus dem zu versehen neuer Server. Wählen Sie Re-Key your certificate (Neuen Schlüssel eingeben), fügen Sie den neuen CSR ein und wählen Sie Add Change (Änderung hinzufügen) .
  8. Wählen Sie Submit All Changes (Alle Änderungen senden).

Hinweis: Bei Deluxe- und Extended Validation-SSLs können Sie nur den allgemeinen Namen ändern, nicht die Informationen der Organisation.

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.