Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

WordPress Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Begrenzen Sie Anmeldeversuche in WordPress

Indem Sie die Anzahl der Anmeldeversuche eines Besuchers auf Ihrer Website begrenzen, können Sie unerwünschte Anmeldeversuche verhindern. Am einfachsten ist dies, indem Sie das Plugin Limit Login Attempts Reloaded (Login-Versuche neu laden) mithilfe der folgenden Schritte installieren.

Hinweis: Bei einigen einstufigen oder automatischen Installationen wird eine Option angezeigt, mit der Sie Anmeldeversuche während der Einrichtung einschränken können. Um zu prüfen, ob Sie diese Option während der Einrichtung ausgewählt haben, aktivieren Sie einfach Ihre Einstellungen für die Option Anmeldeversuche begrenzen. Falls verfügbar, können Sie die Installationsschritte überspringen.

Warnung: Sie sollten Ihre Website immer sichern, bevor Sie Änderungen vornehmen.
  1. Bei WordPress anmelden.
  2. Wählen Sie im linken Menü Plugins > Neu hinzufügen .
  3. Suchen Sie nach "Limit Login Attempts Reloaded".
  4. Wählen Sie Installieren .
  5. Wählen Sie Aktivieren .
  6. Gehen Sie zu Einstellungen > Anmeldeversuche begrenzen .

Auf der Seite Einstellungen können Sie ändern, wie viele Versuche ein Benutzer erhält, wie lange er gesperrt ist, welche Benachrichtigungen Sie erhalten, wenn eine Sperre auftritt, und die DSGVO des Plugins anpassen.

Auf der Seite Logs (Protokolle) können Sie bestimmte IPs und / oder Benutzernamen auf die sichere Liste setzen / blockieren.

Weitere Informationen