Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Konvertieren von Codesignaturzertifikaten in andere Formate

Hinweis: GoDaddy wird ab dem 1. Juni 2021 keine Codesignatur- oder Treibersignaturzertifikate mehr ausstellen oder verlängern. Wenn Sie bereits ein Codesignatur- oder Treibersignaturzertifikat besitzen, können Sie es nach dem 1. Juni 2021 nicht erneut eingeben. Alle vor dem 1. Juni 2021 ausgestellten Zertifikate bleiben bis zu ihrem Ablauf gültig.

Es gibt verschiedene Szenarien für die Konvertierung von Codesignaturzertifikaten, die am häufigsten vorkommen. Wenn Ihr Szenario hier nicht aufgeführt ist, lesen Sie die Anweisungen des Herstellers.

Sie haben das Zertifikat in einer SPC-Datei und den passenden privaten Schlüssel in einer PVK-Datei

Sie haben das Zertifikat in einer SPC-Datei und einen passenden privaten Schlüssel im Windows-Zertifikatspeicher

  1. Importieren Sie die SPC- Datei in den Windows-Zertifikatspeicher auf demselben Computer (mit dem gleichen Anmeldekonto), an dem die Zertifikatanforderung gesendet wurde.
    • Klicken Sie im Windows Explorer mit der rechten Maustaste auf die SPC- Datei und wählen Sie Zertifikat installieren aus . Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
    • ODER

    • Importieren Sie über den Abschnitt Zertifikate von Internet Explorer. Öffnen Sie das Menü Extras und wählen Sie Internetoptionen. Wechseln Sie zum Register Tools. Wählen Sie Personal und klicken Sie auf Importieren . Suchen Sie nach der Codesignatur- SPC- Datei. Sie müssen den Dateitypfilter ändern. Klicken Sie abschließend auf OK .
  2. Exportieren Sie das Codesignaturzertifikat und den privaten Schlüssel als PFX / P12- Datei einschließlich des privaten Schlüssels und aller Zwischenzertifikate in der Kette. Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren eines installierten Codesignaturzertifikats aus Windows .

Sie haben das Codesignaturzertifikat in der Datei SPC = und den passenden privaten Schlüssel in einem Java-Keystore