Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Domains Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Deaktivieren Sie Secondary DNS

Sie können das sekundäre DNS für einen Domainnamen jederzeit deaktivieren. Wenn Sie GoDaddy-Nameserver als sekundäre Nameserver verwenden, verschieben wir Ihre Domain auf die standardmäßigen Premium DNS-Nameserver. Wenn Sie Secondary DNS deaktivieren, werden die zusätzlichen Nameserver entfernt, die derzeit als Backup für Ihre DNS-Zonendatei fungieren.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy Domain Control Center an. (Benötigen Sie Hilfe bei der Anmeldung? Finden Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort .)
  2. Wählen Sie Ihre Domain aus, um auf die Seite Domain-Einstellungen zuzugreifen.
    Wählen Sie die Domain aus
  3. Wählen Sie DNS verwalten , um auf Ihre Zonendatei zuzugreifen.
  4. Wählen Sie Secondary DNS (Sekundärer DNS) ausmehr Menüsymbol Weitere Menü.
    Wählen Sie sekundäre DNS
  5. Wählen Sie Off (Aus) unter Enabled (Aktiviert), um Secondary DNS zu deaktivieren und zu deaktivieren.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen, um Ihre Änderungen zu speichern.

Die meisten DNS-Updates werden innerhalb einer Stunde wirksam, die globale Aktualisierung kann jedoch bis zu 48 Stunden dauern.

Ähnlicher Schritt

  • Suchen Sie zusätzliche DNS-Sicherheit? Aktivieren Sie DNSSEC jetzt, nachdem Sie Secondary DNS deaktiviert haben.

Weitere Informationen