Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Domains Hilfe

Downgrade für Domainschutz durchführen

Führen Sie ein Downgrade Ihres Domainschutzes durch, um die zusätzlichen Sicherheitsfunktionen für Ihre Domain zu entfernen. Durch das Downgrade Ihres Domainschutzes werden zusätzliche Sicherheitsfunktionen zum Schutz vor Hijackern und fehlgeschlagenen Verlängerungen entfernt. Ihre Kontaktdaten werden auch künftig durch die Daten unseres Datenschutzanbieters Domains By Proxy® ersetzt. Dies gilt sowohl für die Registrierungsstelle als auch das WHOIS-Verzeichnis von GoDaddy.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy Domain Control Center an. (Sie benötigen Hilfe bei der Anmeldung? Finden Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort.)
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Domains, die Sie herabstufen möchten (Downgrade). Sie können auch auf das Häkchensymbol und dann auf Alle auswählen klicken.
  3. Wählen Sie Inhaberschaft > Downgrade von Domainschutz durchführen.
    Downgrade von Domainschutz
  4. Prüfen Sie die zur Verfügung stehenden Downgrade-Optionen und wählen Sie das gewünschte Paket aus.
  5. Wählen Sie Bestätigen.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ja, ich möchte, dass der Schutz für die ausgewählte(n) Domain(s) entfernt wird und wählen Sie dann Weiter aus.
  7. Überprüfen Sie Ihre Identität. Wir senden Ihnen den Verifizierungscode per SMS oder Authenticator-App zu, wenn die zweistufige Verifizierung (2SV) mindestens 72 Stunden lang aktiviert war. Wählen Sie andernfalls die Option „Passwort senden“. Wir senden ein Einmalpasswort an die E- Mail-Adresse Ihres Registranten.
  8. Geben Sie Ihren Verifizierungscode ein und wählen Sie Verifizieren.

Sie sehen eine Bestätigungsmeldung über den Erfolg, sobald Ihre Änderungen angenommen wurden. Bis die Änderungen sichtbar werden, können bis zu 90 Minuten vergehen.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen