Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Bearbeiten Sie meine Richtlinie für ausgehenden Spam-Filter für die E-Mail-Weiterleitung

Aus Sicherheitsgründen können E-Mails standardmäßig nicht an externe Adressen weitergeleitet werden. Sie müssen zunächst Ihre Richtlinie für ausgehenden Spam-Filter bearbeiten, bevor Sie Microsoft 365-E-Mails an ein anderes Konto weiterleiten können.

Erforderlich: Sie benötigen Administratorrechte, um die Richtlinien für ausgehende Spamfilter zu ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Administratorrollen von Microsoft.
  1. Anmelden bei Office 365 Security & Compliance mithilfe Ihrer Administrator-E-Mail-Adresse und Ihres Passworts.
  2. Wählen Sie Richtlinie für ausgehenden Spam-Spam (Standard) .
    Anti-Spam-Richtlinie für ausgehende Nachrichten
  3. Wählen Sie im rechten Bereich Schutzeinstellungen bearbeiten .
    Bearbeiten Sie die Schutzeinstellungen
  4. Wählen Sie unter Regeln für die automatische Weiterleitung die Option Ein - Weiterleitung ist aktiviert aus der Liste.
    Ein - Die Weiterleitung ist aktiviert und aus der Dropdown-Liste ausgewählt
  5. Wählen Sie Speichern . Sie können Weiterleitungen mit externen E-Mail-Adressen verwenden.

Weitere Informationen