Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Einen E-Mail-Alias erstellen

Hinweis: Wir arbeiten gerade daran, ein Problem mit den E-Mail-Aliassen zu beheben. Falls ein Fehler auftritt, warten Sie bitte eine Stunde und versuchen Sie es erneut. Alternativ können Administratoren im Exchange Admin Center (EAC) Aliasse erstellen. Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an. Erfahren Sie, wie Sie eine E-Mail-Adresse (als Alias) über Microsoft hinzufügen.

Ein E-Mail-Alias ist eine Zusatzadresse, deren eingehende E-Mails automatisch an das Postfach der Ursprungsadresse weitergeleitet werden. Du kannst bis zu 400 Aliase erstellen.

Dieses Video ist Bestanteil der Praxisserie E-Mail einrichten.


Erforderlich: Benutzer können bestehende Aliasse anzeigen. Zum Hinzufügen eines Alias sind jedoch Admin-Rechte erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in den Admin-Rollen von Microsoft.
  1. Melden Sie sich bei Ihrem E-Mail- und Office-Dashboard an.
  2. Wählen Sie Administrator > E-Mail-Aliasnamen aus.
    Geöffnete Registerkarte „Microsoft 365-Administrator“ mit Anzeige von E-Mail-Aliasnamen
  3. Wählen Sie Alias hinzufügen aus.
  4. Wähle den Benutzer aus der Dropdown-Liste aus. Wenn du nur eine E-Mail-Adresse hast, wird diese standardmäßig ausgewählt.
  5. Tragen Sie Ihren neuen Alias in das Feld Alias eingeben ein und wählen Sie Speichern aus.

Nun wird Ihr neuer E-Mail-Alias auf der Seite E-Mail-Aliasse angezeigt. Sie können jederzeit hierher zurückkehren, um Aliasse hinzuzufügen oder bestehende Aliasse zu Stift-Schaltflächebearbeiten oder Papierkorb-Schaltflächezu löschen.

Ähnlicher Schritt

Weitere Informationen