Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Entferne Einschränkungen für die Migration zu Microsoft 365 von meinem Workspace Email

Wir stellen Workspace Email ein und veröffentlichen keine neuen Funktionen mehr. Wir haben diese Entscheidung nicht leichtfertig getroffen, aber um Ihnen das beste E-Mail-Erlebnis zu bieten, empfehlen wir Ihnen, zu Microsoft 365 mit den neuesten Funktionen und Sicherheitsupdates zu wechseln.

Möglicherweise müssen Sie jedoch Ihre Workspace Email-Konten ändern, wenn wir aufgrund bestimmter Einschränkungen nicht zu Microsoft 365 migriert werden können. Wir möchten, dass Ihre Migration so reibungslos wie möglich verläuft. Zunächst müssen Sie jedoch einige Schritte ausführen.

Wählen Sie die für Sie zutreffende Einschränkung aus, um die Lösung anzuzeigen:

Meine Domain hat Benutzer sowohl für Professional Email als auch für Workspace Email eingerichtet

Wenn für Ihre Domain Workspace Email und Professional Email eingerichtet ist, können wir Sie nicht zu Microsoft 365 migrieren. Wir unterstützen keine Migrationen von Professional Email und eine einzelne Domain kann nicht einige Benutzer auf Professional Email haben, während die anderen von Workspace Email zu Microsoft 365 migriert werden.

Beispiel: Benutzer von coolexample.com verwenden Workspace Email und Professional Email. jane@coolesbeispiel.com verwendet Workspace Email und john@coolesbeispiel.com verwendet Professional Email.

Sie müssen alle Ihre Benutzer auf Workspace Email oder Professional Email migrieren. Wenn die meisten Benutzer Workspace Email verwenden, ist es möglicherweise am einfachsten, die anderen Benutzer von Professional Email zu übertragen. Wenn Sie Professional Email weiterhin verwenden möchten und die Migration zu Microsoft 365 vermeiden möchten, können Sie alternativ alle Ihre Workspace Email-Benutzer zu Professional Email verschieben.

Wählen Sie das entsprechende Register aus, je nachdem, ob Sie alle Benutzer zu Workspace Email oder Professional Email verschieben möchten.

Wenn Sie alle Ihre Professional Email-Benutzer zu Workspace Email verschieben möchten, müssen Sie die Daten sichern, jedes Konto löschen und sie in Workspace Email neu erstellen.

  1. Melden Sie sich in Ihrem E-Mail und Office-Dashboard an (mit Ihrem GoDaddy-Benutzernamen und -Passwort).
  2. Überprüfen Sie Ihre Professional Email-Benutzer. Vergewissern Sie sich, dass jedes Element zu Outlook hinzugefügt wurde, damit Sie den nächsten Schritt ausführen können.
  3. Exportieren Sie für jeden Professional Email-Benutzer Ihre Nachrichten, Kontakte und Kalenderereignisse, um eine Sicherungsdatei zu erstellen.
  4. Löschen Sie jeden Benutzer.
  5. Erstellen Sie für jeden Benutzer ein neues Workspace Email-Konto .
  6. Importieren Sie die Sicherung von jedem Professional Email-Konto in ein neues Workspace Email-Konto.

Alle Ihre E-Mail-Konten werden auf Workspace Email eingerichtet und zu Microsoft 365 migriert.

Wenn Sie alle Ihre Workspace Email-Benutzer zu Professional Email verschieben möchten, müssen Sie die Daten sichern, jedes Konto löschen und in Professional Email neu erstellen.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Workspace-Kontrollzentrum an. Verwenden Sie Ihren GoDaddy-Benutzernamen und Ihr Passwort (Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort für Workspace Email funktionieren hier nicht).
  2. Überprüfen Sie Ihre Workspace Email-Benutzer. Vergewissern Sie sich, dass jedes Element zu Outlook hinzugefügt wurde, damit Sie den nächsten Schritt ausführen können.
  3. Exportieren Sie für jeden Workspace Email-Benutzer Ihre Nachrichten, Kontakte und Kalenderereignisse, um eine Sicherungsdatei zu erstellen.
  4. Löschen Sie jeden Benutzer.
  5. Erstellen Sie für jeden Benutzer ein neues Professional Email-Konto .
  6. Importieren Sie die Sicherung von jedem Workspace Email-Konto in ein neues Professional Email-Konto.

Alle Ihre E-Mail-Konten verwenden jetzt Professional Email.

Zurück zum Seitenanfang

Ich habe Workspace Email-Benutzer mit einer Domain eingerichtet, die sich in einem anderen GoDaddy-Konto befindet

Wählen Sie das entsprechende Register basierend darauf aus, ob Sie der Inhaber der mit Ihren Workspace Email-Benutzern verknüpften Domain sind.

Wenn Sie Workspace Email-Benutzer haben, aber nicht der zugehörigen Domain gehören, können wir sie nicht zu Microsoft 365 migrieren. Wir schenken Ihnen ein Microsoft 365-Guthaben, mit dem Sie neue Benutzer für eine Domain erstellen können, die Ihnen gehört. Keine Sorge - Sie können Ihre Workspace Email-Daten sichern und sie dann in Microsoft 365 importieren.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Workspace-Kontrollzentrum an. Verwenden Sie Ihren GoDaddy-Benutzernamen und Ihr Passwort (Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort für Workspace Email funktionieren hier nicht).
  2. Überprüfen Sie Ihre Workspace Email-Konten.
    1. (Optional) Löschen Sie alle nicht verwendeten Workspace Email-Konten.
    2. (Optional) Wenn Sie ein Konto als Archiv verwenden, exportieren Sie Ihre Nachrichten, Kontakte und Kalenderereignisse, um eine Sicherungsdatei zu erstellen, und löschen Sie dann das Konto.
  3. Wenn Sie noch ein Workspace Email-Konto verwenden und es mit Microsoft 365 verwenden möchten, exportieren Sie Ihre Nachrichten, Kontakte und Kalenderereignisse, um eine Sicherungsdatei zu erstellen.
    1. Wenn Ihre Workspace Email-Konten außer Betrieb genommen werden, senden wir Ihnen Microsoft 365-Gutschriften mit der gleichen verbleibenden Zeit wie Ihre Workspace Email-Abonnements.
    2. Nach Erhalt der Gutschrift können Sie damit neue Microsoft 365-E-Mail-Konten einrichten. Für die Konten muss eine Domain eingerichtet werden, die Ihnen gehört. Wenn Sie Ihre Benutzer für eine Domain einrichten möchten, die Ihnen gehört, sich aber in einem anderen GoDaddy-Konto befindet, chatten Sie von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit unseren GoDaddy-Guides (wählen Sie unten rechts auf der Seite Kontakt ) aus. MST .
  4. Importieren Sie die Sicherung von jedem Workspace Email-Konto in ein neues Microsoft 365-Konto.

Nach dem Importieren Ihrer Sicherungen können Sie Ihre E-Mail weiterhin mit Microsoft 365 verwenden.

Wenn Sie auf das GoDaddy-Konto zugreifen können, das Eigentümer der mit Ihren Workspace Email-Benutzern verknüpften Domain ist, können wir Ihre Konten zu Microsoft 365 migrieren. Nachdem Sie alle nicht verwendeten Konten geprüft und gelöscht haben, können Sie unsere GoDaddy-Leitfäden Unser kann Ihnen dabei helfen, Ihre Benutzer unter das GoDaddy-Konto mit der Domain zu verschieben.

Erforderlich: Wenn Sie der Inhaber der zugehörigen Domain sind, aber nicht auf das GoDaddy-Konto zugreifen können, in dem sie registriert ist, chatten Sie von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit unseren GoDaddy-Guides (wählen Sie unten rechts auf der Seite Kontakt ) aus. MST .
  1. Melden Sie sich in Ihrem Workspace-Kontrollzentrum an. Verwenden Sie Ihren GoDaddy-Benutzernamen und Ihr Passwort (Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort für Workspace Email funktionieren hier nicht).
  2. Überprüfen Sie Ihre Workspace Email-Konten.
    1. Löschen Sie alle nicht verwendeten Workspace Email-Konten.
    2. Wenn Sie ein Konto als Archiv verwenden, exportieren Sie Ihre Nachrichten, Kontakte und Kalenderereignisse, um eine Sicherungsdatei zu erstellen, und löschen Sie dann das Konto.
    3. Wenn Sie noch ein Workspace Email-Konto verwenden und es zu Microsoft 365 migrieren möchten, muss es im nächsten Schritt in das GoDaddy-Konto mit der Domain verschoben werden.
  3. Wenn Sie Ihre Benutzer in das GoDaddy-Konto mit der Domain verschieben möchten, chatten Sie von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit unseren GoDaddy-Guides (wählen Sie unten rechts auf der Seite Kontakt ) aus. MST .

Nachdem Ihre Workspace Email-Benutzer zu einem GoDaddy-Konto gehören, migrieren wir Sie automatisch zu Microsoft 365.

Zurück zum Seitenanfang

Mein Workspace Email-Benutzername enthält nicht unterstützte Sonderzeichen

Ein Sonderzeichen ist jedes Zeichen, das nicht alphabetisch oder numerisch ist. Wenn für Ihren Workspace Email-Benutzernamen ein Sonderzeichen verwendet wird, das von Microsoft 365 nicht unterstützt wird, können wir das Konto nicht migrieren.

Beispiel: Ihr Benutzername verwendet das & Sonderzeichen wie jane & amp; john@coolexample.com .

Sie müssen jeden Workspace Email-Benutzer mit nicht unterstützten Zeichen sichern und löschen. Wenn Sie sie nicht löschen, können wir keine Ihrer Benutzer zu Microsoft 365 migrieren. Nach dem Löschen von Workspace Email-Benutzern mit nicht unterstützten Zeichen und der Migration der übrigen Benutzer können Sie neue Microsoft 365-Konten für die betroffenen Workspace Email-Benutzer erstellen und deren Sicherungen importieren.

  1. Erstellen Sie eine Sicherungsdatei , um die Nachrichten, Kontakte und Kalenderereignisse aus Ihren Workspace Email-Konten zu exportieren.
  2. Löschen Sie die betroffenen Workspace Email-Konten. Nachdem wir sichergestellt haben, dass Sie die Konten gelöscht haben, migrieren wir automatisch alle übrigen Workspace Email-Benutzer.
  3. Erstellen Sie nach der Migration neue Microsoft 365-Benutzer für die betroffenen Workspace Email-Konten. Die Benutzernamen dürfen keine nicht unterstützten Sonderzeichen enthalten.
  4. Importieren Sie die Sicherung von jedem Workspace Email-Benutzer in ihr neues Microsoft 365-Konto.

Nach dem Löschen Ihrer Konten mit nicht unterstützten Zeichen kommt es bei diesen E-Mail-Benutzern zu Ausfallzeiten, während wir die Migration für die verbleibenden Benutzer überprüfen und starten. Uns ist bewusst, dass dies unbequem ist. Wenn Sie jedoch weiterhin E-Mails erhalten möchten, die an die gelöschten Benutzer gesendet werden können, können Sie vor dem Übergang zu Microsoft 365 eine Catch-all-E-Mail für Workspace Email einrichten. Nach der Migration zu Microsoft 365 können Sie eine Alternative zu catch-all wählen.

Zurück zum Seitenanfang
Hinweis: Wenn Sie die Einschränkungen für Ihre Konten nicht entfernen können, können wir Sie nicht zu Microsoft 365 migrieren. Wir werden Ihre Workspace Email-Konten einstellen, Ihnen aber Microsoft 365-Guthaben in der gleichen Zeit wie Ihren Workspace Email-Abonnements gutschreiben. Mit diesen Gutschriften können Sie neue Benutzer einrichten.

Ähnliche Schritte

  • Wenn Sie Daten sichern müssen, fügen Sie zunächst Ihre Workspace Email- oder Professional Email- Benutzer zu Outlook hinzu.
  • Wenn Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt zusätzliche Hilfe benötigen, chatten Sie von 06:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit unseren GoDaddy-Guides (wählen Sie unten rechts auf der Seite Kontakt ) aus. MST .

Weitere Informationen