Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Entfernen der Domain meiner E-Mail von Microsoft

Dieser Artikel gilt für Sie, wenn Sie von Workspace Email oder einer Drittanbieter-E-Mail von GoDaddy zu Microsoft 365 wechseln und eine Domain bei Microsoft haben . Bevor wir Ihre E-Mail-Konten bei GoDaddy einrichten können, müssen Sie Ihre vorhandene Domain aus Ihrem früheren Microsoft 365-Konto bei Microsoft entfernen.

Erforderlich: Sie müssen Administrator sein, um die nachstehenden Schritte ausführen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Administratorrollen von Microsoft.

Schritt 1: Verschieben Sie Ihre Benutzer in eine andere Domain

Bevor wir die Domain aus Microsoft 365 entfernen können, müssen Ihre Nutzer in eine andere Domain verschoben werden.

  1. Melden Sie sich beim Microsoft 365 Admin Center an . Verwenden Sie Ihre Microsoft 365-E-Mail-Adresse und Ihr Passwort (Ihr Benutzername und Ihr Passwort für GoDaddy funktionieren hier nicht).
    Hinweis: Wenn Sie sich nicht bei Ihrem Konto anmelden können, wenden Sie sich an Microsoft, um Hilfe zu erhalten.
  2. Wählen Sie ganz links unter Benutzer die Option Aktive Benutzer . Sie sehen eine Liste aller Benutzer.
    Wählen Sie aktive Benutzer aus
  3. Wählen Sie den Benutzer aus, dessen Domain Sie ändern möchten. Auf der rechten Seite wird ein Menü geöffnet.
  4. Je nachdem, ob der Benutzer für Exchange eine Lizenz hat, wird unter Konto ein Konto angezeigt, das auf zwei Arten aufgeführt ist:
    • Benutzername
    • Benutzername und E-Mail
  5. Wählen Sie basierend auf dem, was für das Konto aufgeführt ist, das entsprechende Register aus und führen Sie dann die Schritte aus:

    1. Wählen Sie unter Benutzername die Option Benutzername verwalten .
      Wählen Sie Benutzernamen verwalten
    2. Wählen Sie unter Domains die Domain onmicrosoft.com aus .
      Hinweis: Notieren Sie sich bitte die gesamte Domain onmicrosoft.com (sie enthält eine für Ihre Domain spezifische Zahlenfolge). Sie benötigen es, um sich später wieder als Benutzer anzumelden.
      Wählen Sie im Dropdown-Menü die Domain onmicrosoft.com aus
    3. Wählen Sie Änderungen speichern . Wenn Sie als Benutzer angemeldet waren, werden Sie abgemeldet. Bitte melden Sie sich wieder mit dem neuen Benutzernamen über die Domain onmicrosoft.com an.
    1. Wählen Sie unter Benutzername und E-Mail die Option Benutzername und E-Mail verwalten .
      Wählen Sie Benutzernamen und E-Mail verwalten
    2. Wählen Sie neben Primäre E-Mail-Adresse und BenutzernameBleistift-Symbol Bearbeiten .
      Wählen Sie neben primärer E-Mail-Adresse und Benutzername die Option Bearbeiten aus
    3. Wählen Sie unter Domains die Domain onmicrosoft.com aus .
      Hinweis: Notieren Sie sich bitte die gesamte Domain onmicrosoft.com (sie enthält eine für Ihre Domain spezifische Zahlenfolge). Sie benötigen es, um sich später wieder als Benutzer anzumelden.
      Wählen Sie die Domain onmicrosoft.com aus
    4. Wählen Sie Fertig .
    5. Wählen Sie Änderungen speichern . Wenn Sie als Benutzer angemeldet waren, werden Sie abgemeldet. Bitte melden Sie sich wieder mit dem neuen Benutzernamen über die Domain onmicrosoft.com an.
    6. Wählen Sie den Benutzer aus, den Sie gerade mit der Domain onmicrosoft.com aktualisiert haben.
    7. Wählen Sie Benutzername und E-Mail verwalten aus . Ein Alias sollte für die Domain erscheinen, die Sie aus Microsoft 365 entfernen möchten.
    8. Wählen Sie neben dem AliasSymbol mit drei Punkten Optionen und wählen Sie dann Alias löschen aus.
      Löschen Sie den Alias
    9. Wählen Sie Änderungen speichern aus.

Wiederholen Sie diese Schritte für alle Benutzer in der Domain. Wenn Sie fertig sind, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Entfernen Sie Teams und Gruppen aus der Domain

Als Nächstes entfernen wir alle Teams oder Gruppen aus der Domain.

Erforderlich: Bevor Sie fortfahren, sichern Sie die Daten für Ihre Teams und notieren Sie sich alle Gruppen, die Sie später erneut erstellen müssen. Sie können Gruppen erneut erstellen, nachdem Ihre E-Mail für GoDaddy eingerichtet wurde.
  1. Ganz links unter Teams & Gruppen , wählen Sie Aktive Teams & Gruppen .
    Wählen Sie Aktive Teams und Gruppen
  2. Wählen Sie Microsoft 365 aus .
    Wählen Sie einen der Abschnitte aus
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Teams oder Gruppen, die die zu entfernende Domain verwenden, und wählen Sie dann Löschen aus. Das Team oder die Gruppe sowie alle zugehörigen Inhalte werden gelöscht.
    Wählen Sie Team löschen aus
  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den anderen Abschnitten ( Verteilerliste , E-Mail-aktivierte Sicherheit und Sicherheit ), bis alle Teams oder Gruppen, die Ihre Domain verwenden, gelöscht sind.

Nachdem alle Teams und Gruppen aus der Domain entfernt wurden, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Entfernen Sie die alte Domain

Schließlich entfernen wir die Domain aus Ihrem Microsoft 365-Konto bei Microsoft.

  1. Wählen Sie ganz links Einstellungen und dann Domains . Möglicherweise müssen Sie Alle anzeigen auswählen, um die Einstellungen anzuzeigen .
  2. Aktivieren Sie neben dem Domainnamen das Kontrollkästchen und dann Domain entfernen .
    Wählen Sie Domain entfernen
  3. Wenn die Domain als Standard für Ihr Konto festgelegt ist, werden Sie aufgefordert, einen neuen Standard festzulegen. Wählen Sie eine neue Domain und dann Aktualisieren und fortfahren .
    Wählen Sie die neue Domain aus, aktualisieren Sie sie und fahren Sie fort
  4. Wählen Sie Domain entfernen aus .
    Wählen Sie Domain entfernen
  5. Wenn Sie aufgefordert werden, Domainabhängigkeiten zu entfernen, wählen Sie Automatisch entfernen .
    • Wenn die Abhängigkeiten nicht automatisch entfernt werden können, werden Sie aufgefordert, die problematischen Benutzer zu überprüfen.

Sie haben Ihre Domain entfernt. Es kann bis zu fünf Minuten dauern, bis die Domain vollständig aus Ihrem vorherigen Microsoft 365-Konto bei Microsoft entfernt wurde. Wenn es jedoch mehreren Elementen wie Gruppen, Sicherheitsgruppen, Benutzern oder Verteilerlisten zugeordnet ist, kann es mehrere Stunden dauern.

Überprüfen Sie, ob Ihre Domain von Microsoft entfernt wurde

Sie können prüfen, ob Ihre Domain noch bei Microsoft ist Entfernen Sie Ihre Domain von Microsoft -Seite. Geben Sie unter Prüfen, ob Ihre Domain noch bei Microsoft ist, Ihren Domainnamen ein. Das Tool teilt Ihnen mit, ob Ihre Domain erfolgreich entfernt wurde und nicht mehr bei Microsoft ist.
Domain-Prüftool im E-Mail- und Office-Dashboard

Weitere Informationen