Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Entfernen meiner Microsoft 365-E-Mail von GoDaddy

Möglicherweise müssen Sie sich direkt an Microsoft oder einen anderen Cloud Solution Partner (CSP) wenden, um zusätzliche Produkte oder Funktionen hinzuzufügen, die nicht in den Paketen von GoDaddy enthalten sind. Wir bedauern es sehr, dass Sie hierher kommen, doch wir helfen Ihnen, Ihre E-Mails an Ihren neuen Provider zu übertragen.

Wenn Sie direkt zu Microsoft wechseln, wenden Sie sich an unsere GoDaddy-Guides für Hilfe.

Wählen Sie ein Thema aus, um zu diesem Abschnitt zu springen:

Der Verschiebevorgang

Wenn Sie Ihre E-Mail-Organisation von GoDaddy entfernen möchten:

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre E-Mail-Konten aktiv sind und nicht innerhalb der nächsten fünf Werktage ablaufen. Während dieser Zeit bleibt GoDaddy Ihr E-Mail-Anbieter.
    • Wenn Sie die E-Mail-Archivierung zu einem anderen Anbieter verschieben, müssen Sie zunächst ein Konto beim Anbieter erstellen, zu dem Sie wechseln möchten, und diesen über die ausstehende Übertragung informieren.
  • Wenden Sie sich an einen GoDaddy-Guide, um den Umzug zu beantragen.
  • Wir erstellen ein Ticket für Ihren Umzugsantrag.
  • Innerhalb von 10 Tagen senden wir ein temporäres Passwort an die für Ihr GoDaddy-Konto hinterlegte E-Mail-Adresse. Bei dieser E-Mail-Adresse darf es sich nicht um eine E-Mail-Adresse handeln, die sich während dieses Prozesses von GoDaddy entfernt.
  • Hinweis: Es kann bis zu 10 Tage dauern, bis Sie das temporäre Passwort erhalten, Sie erhalten es aber möglicherweise innerhalb von 24 Stunden.

  • Sie müssen sich mit dem temporären Passwort, das wir Ihnen senden, direkt bei dem vorhandenen Mandanten bei Microsoft anmelden.
    • Das Passwort aller E-Mail-Adressen wird in dasselbe temporäre Passwort geändert.
  • Erwerben Sie die Pakete, die Sie benötigen, um den Service beim neuen Anbieter fortzusetzen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie andere Pakettypen als die bereits in der Organisation vorhandenen erwerben, müssen Sie die Benutzer für diese neuen Pakete lizenzieren.
    • Beim Erwerb von Lizenzen wird möglicherweise weiterhin die Option angezeigt, diese bei GoDaddy und bei Microsoft zu erwerben.
    • Während dieser Zeit sollten Sie nur Lizenzen von Microsoft oder einem anderen Microsoft 365-Wiederverkäufer erwerben.
    • Wenn sich die erworbene Lizenz von der ursprünglichen Lizenz unterscheidet, müssen Sie die GoDaddy-Lizenz von diesem Benutzer entfernen, bevor Sie die neu erworbene Lizenz zuweisen.
Zurück nach oben

Voraussetzungen für den Umzug

Bevor Sie Ihre Microsoft 365-E-Mail von GoDaddy verschieben:

  • Sie müssen Ihr GoDaddy-Konto validieren können.
  • Bei der mit Ihrem GoDaddy-Konto verknüpften E-Mail-Adresse kann es sich nicht um die E-Mail-Adresse handeln, die entfernt wird.
  • Ihre E-Mail-Pakete müssen aktiv sein und dürfen sich nicht im Abrechnungsstatus befinden.
  • Sie müssen ggf. angeben können, was mit Ihrem Archivierungsplan geschieht.
  • Sie müssen die Fragen zum Verschieben mit überprüfen eine GoDaddy-Anleitung .
Zurück nach oben

Fragen verschieben

Unsere GoDaddy-Guides prüft mit Ihnen Folgendes, um sich auf den Umzug vorzubereiten:

  • Ist Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse nicht Teil der zu verschiebenden Organisation?
    • Die E-Mail-Adresse in Ihrem GoDaddy-Konto muss getrennt von der E-Mail-Organisation sein, die wegzieht. Wir setzen die Passwörter für Benutzer in der Organisation zurück. Sie benötigen daher eine andere E-Mail-Adresse, um auf die Nachrichten zuzugreifen, die wir Ihnen senden.
  • Verwenden Sie E-Mail-Add-ons?
    • Wenn E-Mail-Add-ons vorhanden sind, werden diese Dienste im Zuge der Verschiebung gelöscht. E-Mail-Archivierung von Barracuda ist die Ausnahme. Wenn Sie Ihr Archiv verschieben möchten, müssen Sie Ihren neuen E-Mail-Anbieter darüber informieren, dass Sie die Archivierung dorthin verschieben.
    • Hinweis: GoDaddy überträgt dabei Ihr Archiv an Ihren neuen Archivierungspartner. Sie müssen den Umzug zum Archivierungspartner abschließen, bevor die E-Mail-Organisation wegziehen kann.

  • Stimmen Sie zu, die Organisation direkt zu Microsoft oder einem anderen CSP zu übertragen?
    • GoDaddy hat keinen Zugriff mehr auf die Organisation und kann nach dem Umzug keinen Support mehr bieten.
    • Die verfügbaren Pakete und Preise bei Microsoft oder einem anderen CSP stimmen möglicherweise nicht mit den verfügbaren Paketen und Preisen von GoDaddy überein.
    • Das Unternehmen kann nach dem Umzug nicht mehr zu GoDaddy wechseln.
  • Ist Ihnen bewusst, dass alle Passwörter für Benutzer in der Organisation geändert werden müssen?
    • GoDaddy stellt temporäre Passwörter bereit, über die Sie in dem von uns erstellten Ticket informiert werden.
    • Nachdem wir die Passwörter geändert haben, müssen alle Benutzer neue permanente Passwörter festlegen. Sie können nicht mehr über die GoDaddy-Anmeldeseite auf Microsoft 365 zugreifen.
  • Ist Ihnen bewusst, dass Sie neue E-Mail-Pakete kaufen müssen, um einen Leistungsausfall zu vermeiden?
    • GoDaddy benachrichtigt Sie per E-Mail, wenn Sie neue Pakete vom Ziel-CSP kaufen und bei Bedarf Benutzern zuweisen müssen. 7 Tage nach dem Löschen der Adressen in unserer Datenbank entfernt GoDaddy unsere Pläne aus der Organisation und beendet unsere Beziehung zur Organisation.
  • Warum möchten Sie Ihre E-Mail von GoDaddy entfernen?
    • Erläutern Sie bitte, warum Sie Ihre E-Mail von GoDaddy verschoben haben. Ihre Antwort ist optional. Wir freuen uns über Ihr Feedback, da es uns hilft, unser Produktangebot und unsere Funktionalität in Zukunft zu verbessern.
Zurück zum Seitenanfang

Weitere Informationen