Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Verwaltetes WordPress-E-Commerce Hilfe

WordPress-Speicherlimit erhöhen

Unter bestimmten Umständen kann beim Arbeiten mit Ihrer WooCommerce-Website unvermittelt die Aufforderung angezeigt werden, das WordPress-Speicherlimit zu erhöhen. Der einfachste Weg, dies zu erreichen, ist die Bearbeitung der Datei „wp-config.php“.

Warnung: Erstellen Sie immer eine Sicherung Ihrer Website, bevor Sie Änderungen an der Datei „wp-config.php“ vornehmen.
  1. Greifen Sie auf Dateien in Ihrem Managed WordPress-Konto zu.
  2. Suchen Sie die Datei „wp-config.php“ im Stammverzeichnis oder -ordner.
  3. Doppelklicken Sie auf die Datei „wp-config.php“, um sie zu öffnen.
  4. Wählen Sie Bearbeiten .
  5. Suchen Sie nach der Zeile
    /* That's all, stop editing! Happy publishing. */
  6. Fügen Sie direkt über der Zeile in Schritt 5 den folgenden Code ein:
    define('WP_MEMORY_LIMIT', '256M');

  7. „wp-config.php“-Beispieldatei
  8. Wählen Sie Speichern.

Weitere Informationen