|  Start
Hilfe

GoDaddy E-Mail-Marketing Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Erläuterung der Analytics: Click-throughs

Kontakte, die in Ihrem E-Mail-Newsletter auf Links geklickt haben, sind in der Analytics erläutert: InteraktivVerlobt Statistik in Ihren E-Mail-Analysen. Sie finden das Register Interessiert, indem Sie auf der Seite Kampagnen unter dem Miniaturbild Ihrer Kampagne auf Statistiken klicken.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Statistik, um die Links für Kontakte, die geklickt haben, anzuzeigen

Dadurch gelangen Sie zu einer detaillierten Ansicht der letzten Mailing-Statistiken der Kampagne. Von hier aus können Sie auf einen der Hauptstatistiktypen (abgelehnt, akzeptiert, abgemeldet usw.) klicken, um weitere Details anzuzeigen.

So zeigen Sie Kontakte an, die auf Links geklickt haben:

Klicken Sie auf das Register Interessiert und wählen Sie dann Gesamt- oder Einzelklicks aus.

  • Klicks insgesamt: Zeigt die Gesamtzahl der Klicks an, einschließlich mehrerer Klicks eines Kontakts. Notieren Sie sich die Nummer neben jeder Kontakt-E-Mail-Adresse in der Liste. Diese Zahl gibt an, wie oft ein einzelner Kontakt geklickt hat.
  • Eindeutige Klicks: Zeigt die Liste der Kontakte an, auf die geklickt wurde. Mehrere Klicks werden in dieser Ansicht nicht angezeigt.
Eine Übersicht der Kontakte, auf die geklickt wurde

Nun, da Sie wissen, wie alle Klicks angezeigt werden, isolieren wir die Kontakte, die pro spezifischer URL geklickt haben:

  • Zeigen Sie auf eine der aufgeführten URLs, um den vollständigen Linknamen anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf eine beliebige URL, um sie blau hervorzuheben und Klicks für diese URL in den Statistiken anzuzeigen.

Hinweis: Nur die Kontakte, die auf blau hervorgehobene Links geklickt haben, werden in der E-Mail-Analyseliste unten angezeigt.

Kontakte, die auf Links geklickt haben und URLs isoliert haben

Sie können Klicklisten für mehrere URLs kombinieren, indem Sie auf zusätzliche Links klicken und diese blau hervorheben. Klicken Sie ein zweites Mal auf eine blaue URL, um die Auswahl des Links aufzuheben und die Klicks aus der folgenden Liste zu entfernen.

Kontakte, die auf Links geklickt haben, kombinierte URLs

Denken Sie daran! Wenn keine URLs blau hervorgehoben sind, wird die Liste der vollständigen Klicks angezeigt.

Nun, da Sie wissen, wie Sie auf Ihre Kontakte klicken, die darauf geklickt haben, können Sie mit den Optionen rechts eine Liste mit Klicks erstellen oder die Liste mit Klicks exportieren .

Kontakte, die auf Liste erstellen, exportieren geklickt haben

Verwandte Themen:

Wie finde ich meine Klickrate?
Kann ich meine E-Mail-Analysen freigeben?
Erstellen einer auf E-Mail-Analysen basierenden Liste
Das Register Klick-Performance


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.