|  Start
Hilfe

Domains Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Erste Schritte mit der Rechnungsstellung

Get Paid and Online Bookkeeping bietet Ihnen eine uneingeschränkte Rechnungsstellung hinsichtlich der Anzahl der Rechnungen, die Sie senden können, der Kunden, die Sie hinzufügen können, oder der Gesamtbeträge, die Sie in Rechnung stellen können. Mit der Rechnungsoption haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Verfolgen Sie, wie viel Zeit Sie für jedes Projekt und jeden Kunden aufwenden.
  • Lassen Sie sich per Stripe® oder PayPal® per Scheck oder online bezahlen.
  • Senden Sie Ihren Kunden per E-Mail oder Post eine physische Rechnung.
  • Zeigen Sie Ihre Rechnungszahlungen und -aufwendungen für Steuerzwecke an, verwalten und exportieren Sie sie und vieles mehr!

Erste Schritte mit der Rechnungsstellung

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Get Paid and Online Bookkeeping-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Rechnungen .
  3. Geben Sie Ihre relevanten Unternehmensdaten ein. (Keine Sorge, Sie können dies später ändern.)
  4. Wenn Sie die Website Ihres Unternehmens aufgerufen haben, klicken Sie auf Logo von Website ziehen , um das Logo Ihres Unternehmens direkt von Ihrer Website abzurufen.

    Hinweis: Falls wir Ihr Logo nicht von Ihrer Website abrufen können, klicken Sie auf Logo hochladen, um das Logo Ihres Unternehmens aus einer auf Ihrem Computer gespeicherten Datei hochzuladen.

  5. Klicken Sie auf Vorlage auswählen .
  6. Sobald Sie eine Rechnungsvorlage ausgewählt haben, mit der Sie zufrieden sind, klicken Sie auf Meine Rechnung erstellen .
  7. Geben Sie die relevanten Informationen für Ihren Kunden ein.
  8. Wenn Sie auf einer Rechnung Steuern versteuern möchten, wählen Sie Besteuerbar. Wenn Sie PayPal verwenden, müssen Sie dieses Kontrollkästchen nicht aktivieren. PayPal stellt Ihren Kunden die entsprechenden Steuern in Rechnung.
  9. Wenn Sie Online-Zahlungen akzeptieren möchten, klicken Sie auf Online-Zahlungen akzeptieren und geben Sie dann die erforderlichen Informationen ein.

    Hinweis: Online-Zahlungen werden derzeit nur über Stripe® oder PayPal® akzeptiert. Weitere Informationen zum Einrichten eines Zahlungsprozessors finden Sie unterZahlungsoptionen für Rechnungen einrichten

  10. Wenn Sie die Rechnung versenden möchten, klicken Sie auf Per E-Mail senden oder Herunterladen und drucken .

Weitere Informationen zur Rechnungsstellung, einschließlich der Einrichtung Ihres PayPal- oder Stripe-Kontos, finden Sie unterBearbeiten von Rechnungseinstellungen .


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.