Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Verwaltetes WordPress-E-Commerce Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Erstellen Sie eine Vorlage für einen Geschenkgutschein

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Vorlage für einen Geschenkgutschein zu erstellen. Geschenkgutscheine können für Waren / Dienstleistungen eingelöst werden, die in Ihrem WooCommerce-Shop oder an einem anderen Ort erworben werden

  1. Bei WordPress anmelden.
  2. Gehen Sie zu WooCommerce > Geschenkgutscheine > Geschenkgutscheinvorlagen .
  3. Wählen Sie Geschenkgutscheinvorlage hinzufügen aus .
  4. Geben Sie auf der Registerkarte Allgemein den Vorlagennamen ein und wählen Sie als Geschenkgutscheintyp Einzelner Zweck (für ein bestimmtes Produkt / einen bestimmten Service) aus. Geben Sie außerdem an, ob der Geschenkgutschein online eingelöst werden kann, und wählen Sie verschiedene Formatierungseinstellungen aus.
  5. Legen Sie auf dem Register Bilder das Hintergrundbild fest, indem Sie eine der Standardoptionen auswählen oder Ihr eigenes Bild hochladen.
  6. Hinweis: Sie können weitere Bilder hinzufügen, damit Kunden den gewünschten Hintergrund auswählen können, sie müssen jedoch die gleichen Abmessungen wie das primäre Bild haben. Feldplatzierungen müssen zwischen verschiedenen Bildern übereinstimmen, da durch das Wechseln des Hintergrunds die Felder des Geschenkgutscheins nicht neu positioniert werden. Wenn Sie Ihre Hintergrundbilder erstellen, empfehlen wir die Verwendung von hoher Auflösung / 300 DPI (statt der standardmäßigen 72 DPI) und einer entsprechenden Einstellung für den Geschenkgutschein.

  7. Arbeiten Sie sich mit den anderen Vorlageneinstellungen für Geschenkgutscheine durch, um Ihrer Vorlage Felder hinzuzufügen und deren Positionierung zu bestimmen:
    • Logo
    • Produktname
    • Produkt-SKU
    • Produktpreis
    • Produktmenge
    • Geschenkgutscheinnummer (erforderlich, wenn Online-Einlösungen aktiviert sind)
    • Ablaufdatum
    • Name des Käufers
    • Name des Empfängers
    • Empfänger-E-Mail
    • Nachricht
    • Barcode
  8. Klicken Sie auf Veröffentlichen, um Ihre Vorlage zu speichern.

Verwandte Schritte

Weitere Informationen