Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Erstellen von Add-on-Domain oder Subdomains in Linux Hosting

Add-on-Domains und Subdomains ermöglichen es Ihnen, mehrere Websites in einem einzigen cPanel-Konto zu hosten. Ab dem 6. Dezember 2023 können alle Linux-Hosting-Pakete (außer Standard) Add-on-Domains verwenden.

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy- Produktseite.
  2. Wählen Sie Webhosting und dann Verwalten für das gewünschte Linux-Hostingpaket aus.
    Klicken Sie auf Verwalten
  3. Wählen Sie cPanel-Administration aus.
  4. Domains auswählen.
  5. Erstelle eine neue Domain auswählen.
  6. Geben Sie den Namen Ihrer Add-on-Domain (z. B. coolexample.com ) oder Ihrer Subdomain (z. B. shop.coolexample.com) ein.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Dokumentstamm freigeben. Wenn Sie einen benutzerdefinierten Dokumentstamm wünschen, ersetzen Sie den Standardpfad durch den gewünschten Pfad.
  8. Wählen Sie Absenden .

Eine Erfolgsmeldung bestätigt, dass Ihre Domain hinzugefügt wurde.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen

  • Wenn Sie den Inhalt Ihrer Hauptdomain anzeigen möchten, aber mit einem anderen Domainnamen oder einer anderen URL, müssen Sie eine Alias-Domain hinzufügen.