Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Exchange Server 2013: Generieren von CSRs (Zertifikatsignieranforderungen)

Bevor Sie ein Zertifikat über unseren Online-Antrag anfordern können, müssen Sie im Exchange-Verwaltungscenter eine Zertifikatsignieranforderung (CSR) für Ihre Website erstellen.

Wenn Sie mehr als einen Domainnamen sichern müssen, empfehlen wir die Verwendung eines Unified Communications Certificate (UCC) für mehrere Domains mit Ihrem Microsoft® Exchange Server. Weitere Informationen finden Sie unterWas ist ein SSL-Zertifikat für mehrere Domains (UCC)?

So erstellen Sie eine Zertifikatsignieranforderung - Exchange Server 2013

  1. Melden Sie sich beim Exchange Admin Center an.
  2. Wählen Sie im linken Menü Server aus und klicken Sie auf Zertifikate.
  3. Klicken Sie auf + , um den Assistenten für das Exchange-Zertifikat zu starten.
  4. Wählen Sie Create an request for an certificate from a certificate from a Certification Authority (Zertifikatanforderung von einer Zertifizierungsstelle erstellen) und klicken Sie dann auf Weiter .
  5. Geben Sie einen Anzeigenamen zur Identifizierung dieses Zertifikats ein und klicken Sie auf Weiter .
  6. Wenn Ihre CSR für ein Platzhalterzertifikat vorgesehen ist , wählen Sie Platzhalterzertifikat anfordern , geben Sie den Root-Domainnamen ein und klicken Sie auf Weiter . Klicken Sie andernfalls auf Weiter, ohne etwas auszuwählen oder einzugeben.
  7. Klicken Sie für Zertifikatanforderung auf diesem Server speichern auf Durchsuchen , wählen Sie einen Server zum Speichern der ausstehenden Zertifikatanforderung aus, klicken Sie auf OK und dann auf Weiter .
  8. Wählen Sie einen Zugriffstyp (z. B. Outlook Web App oder OWA), klicken Sie auf Bearbeiten (Stiftsymbol), geben Sie den Domainnamen ein, den die Clients verwenden, um eine Verbindung herzustellen, und klicken Sie dann auf OK . Wiederholen Sie ggf. den Vorgang, um zusätzliche Dienste zu sichern, und klicken Sie dann auf Weiter .

    Hinweis: Um Services auswählen zu können, müssen Sie genau wissen, wie Ihr Server konfiguriert ist. Wenn Sie möchten, dass mehrere Services den gleichen Domainnamen verwenden (beispielsweise, wenn OWA, OAB und EWS alle mail.exchange2013.com verwenden ), müssen Sie nur den Domainnamen für einen der Services eingeben. Klicken Sie auf Löschen (Papierkorbsymbol), um alle Domainnamen zu entfernen, die das SSL-Zertifikat nicht abdeckt.

  9. Wählen Sie die Domainnamen (bzw. auch alternativen Antragstellernamen oder SANs genannt) aus, die Sie zum Verweisen oder Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Exchange-Server verwenden möchten, und / oder fügen Sie sie hinzu. Klicken Sie dann auf Weiter .
  10. Fügen Sie die Informationen Ihrer Organisation hinzu und klicken Sie dann auf Weiter :
    • Name der Organisation - Geben Sie den vollständigen rechtlichen Namen Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation ein.
    • Abteilungsname - Geben Sie die Organisation innerhalb des Unternehmens (z. B. IT-Abteilung ) ein, die für das Zertifikat verantwortlich ist.
    • Land / Region - Wählen Sie das Land aus, in dem die Organisation offiziell registriert ist.
    • Ort / Gemeinde - Geben Sie den vollständigen Namen der Stadt ein, in der Ihre Organisation registriert ist.
    • State / Province - Geben Sie den vollständigen Namen des Bundeslands ein, in dem Ihre Organisation registriert ist. Wenn Sie keinen Bundesstaat oder eine Provinz haben, geben Sie die Informationen zu Ihrer Stadt ein.
  11. Geben Sie einen gültigen Pfad (z. B. \\ myserver \ admin \ csr.req ) ein, um Ihre CSR auf Ihrem Computer zu speichern, und klicken Sie dann auf Fertig stellen . Ihre ausstehende Zertifikatanforderung wird im Exchange-Verwaltungscenter angezeigt.

Wie geht's weiter?

Nachdem Sie den CSR generiert haben, müssen Sie ihn in Ihr Konto bei uns eingeben, um das SSL-Zertifikat anzufordern. Schließen Sie dann den Vorgang ab, indem Sie das Zertifikat herunterladen und installieren.

  1. Suchen Sie die CSR, kopieren Sie sie und fügen Sie sie in unsere Online-Anwendung ein, um das SSL-Zertifikat anzufordern .

    Hinweis: Um eine Kopie zu erhalten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .req-Datei, wählen Sie Öffnen mit und dann einen Texteditor wie Editor.

    Fügen Sie den gesamten Text, einschließlich ---- BEGIN NEW CERTIFICATE REQUEST ---- und ---- END CERTIFICATE REQUEST ---- , in unsere Online-Anwendung ein.

  2. Sobald wir Ihren Antrag genehmigt haben, laden Sie das primäre Zertifikat und das Zwischenzertifikat herunter.
  3. Installieren Sie das Zertifikat, indem Sie die ausstehende Anforderung abschließen, die Zertifikatdatei importieren und die Dienste auswählen, für die das Zertifikat gilt.

Hinweis: Informationen zu Produkten von Drittanbietern werden nur als Service bereitgestellt. Sie stellen in keiner Weise eine Befürwortung oder direkte Unterstützung dieser Drittanbieterprodukte dar. Weder die Funktionen noch die Zuverlässigkeit solcher Drittanbieterprodukte liegen in unserer Verantwortung.