Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Fehlersuche und -behebung bei fehlenden WordPress-Bildern

Wenn alle oder einige Ihrer Bilder nicht mehr sichtbar sind, liegt ein Problem mit den Berechtigungen für diese Dateien oder Ordner vor. Mit den folgenden Schritten können Sie Berechtigungsprobleme diagnostizieren und beheben.

Überprüfung auf Berechtigungsprobleme

  1. Sie können testen, ob ein Bild Berechtigungsprobleme hat oder fehlt. Rufen Sie dazu die URL des Bilds in Ihrem Browser auf.
    Beispiel: http://example.com/wp-content/uploads/2017/07/Capture.png
  2. Wenn Sie beim Versuch, auf das Bild zuzugreifen, eine Fehlermeldung erhalten, fehlt das Bild oder es sind falsche Berechtigungen vorhanden.
  3. Bevor Sie die Berechtigungen prüfen, sollten Sie zunächst prüfen, ob die Datei vorhanden ist. Sie finden die URL zu einem Bild in der Medienbibliothek .
  4. Stellen Sie über FTP eine Verbindung zu Ihrem Hosting her .
  5. Sie können zu den Ordnern / wp-content navigieren.
  6. Definitionen für Linux-Berechtigungen- bestätigen Sie, dass die Berechtigungen für das Verzeichnis / wp-content richtig sind.
  7. Wenn der Ordner / wp-content oder die darin enthaltenen Dateien keine Lese- oder Websichtbarkeitsrechte haben, sind sie nicht sichtbar und müssen aktualisiert werden.

    Hinweis: Bei Windows-Konten können Sie nur Ordnerberechtigungen verwalten.

Nächste Schritte:

  • Wenn Ihre Bilder durch das Festlegen von Berechtigungen nicht sichtbar waren oder nicht im Ordner vorhanden waren, sollten Sie das Bild erneut hochladen und wieder zur Seite hinzufügen.
  • Weiter zuDatenbank suchen und ersetzen wenn Sie Ihre Domain kürzlich geändert haben.

Weitere Informationen: