Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Behebung von Fehlern mit gemischten Inhalten in WordPress

Nachdem Sie SSL hinzugefügt und HTTPS aktiviert haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass einige Bilder nicht mehr richtig angezeigt werden. Wenn Sie vor Kurzem ein SSL-Zertifikat hinzugefügt haben, befolgen Sie eine der folgenden Anweisungen, um Ihr Problem zu beheben.

Verwenden eines Plugins

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Really Simple SSL- Plugin zu installieren.

  1. Installieren Sie ein Plugin in WordPress .
  2. Aktivieren Sie ein Plugin in WordPress .
  3. Wählen Sie unter Einstellungen SSL aus.
  4. Solange SSL aktiviert ist, können Sie auf Weiter, SSL aktivieren klicken. Schaltfläche.
  5. Überprüfen Sie Ihre Website, um sicherzustellen, dass Ihre Bilder richtig angezeigt werden.

Hinweis: Dieses WordPress-Plugin ist ein Plugin eines Drittanbieters. Bitte überprüfen Sie die Seite des Entwicklers auf Probleme mit der Verwendung.

Verwenden der Datei .htaccess oder web.config

  1. Stellen Sie über FTP eine Verbindung zu Ihrem Hosting her .
  2. Leiten Sie HTTP automatisch zu HTTPS um .
  3. Sie haben nun die HTTPS-Umleitung eingerichtet.
  4. Überprüfen Sie Ihre Website, um sicherzustellen, dass Ihre Bilder richtig angezeigt werden.

Weitere Informationen: