Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Meine Microsoft 365-E-Mail an ein anderes E-Mail-Konto weiterleiten

Erstellen Sie eine Weiterleitung, damit eingehende Nachrichten an ein anderes E-Mail-Konto etwa bei Gmail oder Yahoo weitergeleitet werden. So können Sie Zeit sparen und müssen nicht mehrere E-Mail-Konten im Blick behalten.

Wenn du Nachrichten von deiner Microsoft 365-E-Mail-Adresse an ein anderes E-Mail-Konto weiterleiten möchtest, findest du dazu Informationen in diesem Artikel.


Erforderlich: Wenn Sie E-Mails an eine Adresse weiterleiten wollen, die nicht zu Ihrem Unternehmen gehört, bearbeiten Sie zunächst Ihre Outbound-Spamfilter-Richtlinien. Ansonsten wird die Weiterleitung an eine externe E-Mail-Adresse nicht funktionieren.
  1. Melden Sie sich bei Outlook online an. Verwenden Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für Microsoft 365. (Ihr GoDaddy-Benutzername und -Passwort funktionieren hier nicht.)
  2. Wählen Sie oben rechts Zahnrad-Schaltfläche „Einstellungen“ Einstellungen > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen.
  3. Wählen Sie Mail > Weiterleitung.
    Weiterleitung
  4. Wähle das Kontrollkästchen Weiterleitung aktivieren und gib die E-Mail-Adresse ein, unter der du weitergeleitete E-Mails erhalten möchten.
    Weiterleitung aktivieren und E-Mail-Adresse eingeben
  5. Aktiviere das Kontrollkästchen Kopie weitergeleiteter Nachrichten speichern, wenn di Kopien deiner eingehenden E-Mails in deinem Outlook-Posteingang aufbewahren möchtest. Wenn du dieses Kontrollkästchen nicht aktivierst, wird die E-Mail-Nachricht nach der Weiterleitung aus deinem Outlook-Konto gelöscht.
  6. Wählen Sie Speichern. E-Mails, die an Ihr Outlook-Konto gesendet werden, werden nun an Ihren ausgewählten Posteingang weitergeleitet.

Weitere Informationen