Foto bearbeiten

Die Fotobearbeitung ermöglicht das Zuschneiden und Drehen eines Fotos. Dabei wird das ursprüngliche Foto nicht verändert. Sie können also Zuschnitt oder Drehung später rückgängig machen, ohne dass es zu einer bleibenden Veränderung am Bild kommt.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an und öffnen Sie Ihr Produkt. (Benötigen Sie Hilfe beim Öffnen des Produkts?)
  2. Klicken Sie auf Bearbeiten/Site bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf einen beliebigen Abschnitt mit Bildern.
    • Wenn Sie auf den Bereich Kopfzeile klicken, klicken Sie im Bereich Kopfzeile auf Titelbild.
      Klicken auf „Titelbild“
    • Wenn Sie auf einen Bereich vom Typ Info klicken, klicken Sie auf die Gruppe, die das zu bearbeitende Foto enthält. Klicken Sie im nächsten Bereich auf Bild.
      Klicken auf „Info“
  4. Ziehen Sie den Schieberegler, um anzupassen, wie das Bild zugeschnitten wird. Wenn Sie die Zuschnittsposition anpassen möchten, klicken Sie auf das Bild und ziehen Sie es innerhalb des Fensters.
    Anpassen des Zooms
  5. Hinweis: Verschieben Sie den grünen Fokuspunkt an eine beliebige Stelle auf dem Foto, die nicht abgeschnitten werden soll, wenn das Display eines Geräts nicht zu den Proportionen des Bilds passt.
    Anpassen des Fokuspunkts

  6. Wenn Sie ein Bild drehen möchten, klicken Sie rechts oben auf den kreisförmigen Pfeil. Das Bild wird bei jedem Klick um 90 Grad im Uhrzeigersinn gedreht. Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf.
    Drehen eines Fotos
  7. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Vorschau, um das Ergebnis anzusehen und eine andere Ihrer Domains zu verwenden oder ggf. eine neue Domain zu kaufen.
  8. Wenn Sie mit den Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf Site veröffentlichen (Mobiltelefon) bzw. auf Veröffentlichen (Desktopcomputer/Tablet).

Nächste Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.