|  Start
Hilfe

Domains Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Informationen zu .jp-Domains

JPRS ist der Sponsor und unser Backend-Anbieter für die Ländercode-Top-Level-Domainname (ccTLD) .jp-Erweiterung, die für Japan steht.

Wer kann .jp-Domains registrieren?

Einzelpersonen können .jp-Domainnamen registrieren, wenn sie ihren Wohnsitz in Japan haben oder dort ein Unternehmen haben. Das Kontaktland des Registranten muss Japan sein. Wenn Sie weitere Fragen haben, lesen Sie bitte die häufig gestellten Fragen zu den Japan Registry Services .

Registrierungseinschränkungen

Bei der Registrierung einer .jp-Domain müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

  • Folgendes muss verwendet werden :
    • ASCII: 3 - 63 Zeichen
    • Kanji: 3 - 15 Zeichen
    • Hiragana: 3 - 15 Zeichen
    • Katakana: 3 - 15 Zeichen
  • Kann Folgendes verwenden : Buchstaben (az Zeichen), Zahlen (0-9) und Bindestriche (außer beim ersten oder letzten Zeichen des Domainnamens)
  • Folgendes kann nicht verwendet werden : Sonderzeichen (z. B. & und #)
  • IDNs : Unterstützt (Japanisch)

Funktionen

  • Registrierungsdauer : 1 Jahr
  • Verlängerungsdauer : 1 Jahr
    • Die Registry lässt keine manuellen / expliziten Verlängerungen zu. GoDaddy hat es einer Funktion ermöglicht, eine Verlängerungsanforderung 30 bis 2 Tage vor dem Ablaufdatum einzureichen.
    • Das neue Ablaufdatum wird erst nach Ablauf des aktuellen Ablaufdatums im Whois der Registry angezeigt.
  • Vormerkungen : Nicht unterstützt
  • Übertragungen an GoDaddy : Unterstützt
    • Wenn Sie eine .jp-Domainnamenübertragung von uns kaufen, geben Sie bitte zunächst Ihre Postanschrift in Japan in Ihren Kontoinformationen an, um sicherzustellen, dass die japanische Postanschrift während des Übertragungsvorgangs auf dem Domainnamen aufgeführt ist.
    • Es gibt KEINE Verlängerung des Ablaufdatums und Autorisierungscode ist nicht erforderlich. Lassen Sie dieses Feld leer, um die Übertragung weiter zu autorisieren.
  • Übertragungen von GoDaddy weg : Unterstützt
    • Der Prozess der Übertragung Ihrer .jp-Domain an einen anderen Registrar ist einzigartig. Die Domain muss nicht entsperrt werden. Sie müssen die Übertragung beim neuen Registrar einreichen (dem Registrar, an den Sie übertragen). Sie benötigen keinen Autorisierungscode, um eine Übertragung anzufordern.
    • Sobald wir von der Registry erhalten haben, dass eine Übertragungsanforderung eingereicht wurde, senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Anleitung, wie Sie die Übertragung autorisieren. Beachten Sie, dass die Übertragung innerhalb von 8 Tagen über Ihr GoDaddy-Konto autorisiert werden muss. Andernfalls müssen Sie möglicherweise den Übertragungsvorgang mit dem neuen Registrar neu starten.
    • Wenn der neue Registrar fordert die REG-ID für Ihre Domain, bitte Kontakt unsere GoDaddy Guides - um Hilfe.
  • Übertragungen an ein anderes GoDaddy-Konto : Nicht unterstützt
  • Grundlegender Datenschutz : Nicht unterstützt
  • Upgrades des Schutzpakets : Nicht unterstützt
  • CashParking : Unterstützt
  • Kontakt-Updates : Unterstützt
    • Für die Registrierung ist nur der Registrantenkontakt erforderlich. Die Kontaktdaten für Technik, Verwaltung und Abrechnung sind optional. Sie können alle Kontaktdaten für Domainnamen über den Domain Manager in Ihrem GoDaddy-Konto aktualisieren.

Anforderungen an den Nameserver

  • Folgendes muss verwendet werden : 1-20 Nameserver
  • Kann verwenden : IPv4, IPv6
  • Folgendes kann nicht verwendet werden : DNSSEC

Erstattungen

Ausführliche Informationen zu Erstattungen finden Sie in unserer Erstattungsrichtlinie . Für die meisten Domains gelten die Standard-Erstattungsbedingungen , aber für manche Domains können Ausnahmen gelten oder diese werden nicht erstattet. Lesen Sie die Informationen unter Produkte mit besonderen Erstattungsbedingungen > Domainnamenregistrierungen / -verlängerungen und nicht erstattungsfähige Produkte .

Kündigungsvoraussetzungen

Um Ihre .jp Domain - Namen aufheben, erreichen Sie bitte an unsere GoDaddy Guides - für Hilfe

Weitere Informationen

  • Möchten Sie eine .jp-Domain registrieren? Suchen Sie jetzt nach Ihrer Domain.
  • Sehen Sie sich unsere gängigsten Domain-Artikel an, um mit Ihrer .jp-Domain zu beginnen.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.