Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

WordPress Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Erste Schritte mit WordPress im Linux-Hosting

Nach der Installation von WordPress in Linux Hosting können Sie mit dem Erstellen Ihrer Website beginnen. Im Folgenden finden Sie die häufigsten Aufgaben, die Sie ausführen sollten, mit Links zu Artikeln und Videos, die Sie Schritt für Schritt durch diese Aufgaben führen.

Wählen Sie die Vorlage aus

WordPress verwendet Themen, um das Erscheinungsbild Ihrer Website zu definieren. Unser Go-Thema ist standardmäßig installiert und aktiv. Sie können es aber in ein anderes Thema ändern, das besser zu Ihrer Website passt.

Das Go-Thema enthält mehrere vorgefertigte Vorlagen, aus denen Sie auswählen können, wenn Sie sich zum ersten Mal bei Ihrer Website anmelden. Sie können eine Einrichtung mit oder ohne Onlineshop und einer Kategorie auswählen, die auf Ihrem Unternehmen basiert. Wählen Sie beispielsweise für eine Anwaltskanzlei oder Buchhaltung eine formelle Vorlage mit dunkelblauen oder dunkelgrauen Akzenten. Wählen Sie auf der anderen Seite helle Farben für einen Reiseblog oder ein Bekleidungsgeschäft für Kinder. Blau und Grün sind gute Optionen für Gesundheitsberufe.

Installieren Sie Plugins

Während ein Thema das Aussehen Ihrer Website beeinflusst, fügt ein Plugin WordPress neue Funktionen hinzu. Wenn Sie z. B. ein Kontaktformular, zusätzlichen Schutz oder eine einfache Möglichkeit zum Erstellen von Sicherungen benötigen, können Sie dazu ein Plugin installieren und aktivieren.

Laden Sie Bilder und andere Medien hoch

Bilder können Ihre Website von anderen abheben und optisch ansprechender machen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihrer WordPress-Bibliothek Bilder und andere Medien hinzufügen.

Seiten hinzufügen

WordPress hat zwei verschiedene Inhaltstypen - Beiträge und Seiten . Um statischen Inhalt anzuzeigen, fügen Sie Seiten hinzu . Sie können beispielsweise die Seite mit Informationen zu uns, Kontakt oder Services hinzufügen.

Gestalten Sie Ihre Seiten

Nachdem Sie eine Seite hinzugefügt haben, können Sie sie gestalten, indem Sie verschiedene vorgefertigte Blöcke einfügen und bearbeiten. Hier erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Blöcken Ihre Seiten im WordPress-Editor erstellen.

Beiträge hinzufügen

Wenn Sie einen Blog auf Ihrer Website haben möchten, fügen Sie Beiträge hinzu , um Inhalte dynamisch anzuzeigen. Auf Ihrer Blogseite werden alle Ihre Beiträge in umgekehrter chronologischer Reihenfolge angezeigt.

Einrichten von Homepage und Blog-Seite

WordPress zeigt standardmäßig die neuesten Beiträge auf Ihrer Startseite an. Wenn Sie keinen Blog auf Ihrer Startseite haben möchten, können Sie ihn durch eine statische Seite ersetzen und eine benutzerdefinierte Seite für Ihren Blog auswählen.

Erstellen Sie ein Navigationsmenü

Ein Navigationsmenü hilft Lesern, wichtige Seiten Ihrer Website zu finden. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Navigationsmenü in WordPress erstellen.

Weitere Informationen