|  Start
Hilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Installieren Sie ein Let's Encrypt-Zertifikat in Ihrem Linux Hosting-Konto

Let's Encrypt ist ein Sicherheitsservice eines Drittanbieters, der kostenlose SSL-Zertifikate anbietet. Die Verwendung von SSL (Secure Socket Layer) garantiert eine sichere Verbindung, wenn Kunden Ihre Website besuchen. Sie können ein Let's Encrypt-Zertifikat in Ihrem GoDaddy-Linux-Hosting-Konto verwenden, das SSL-Zertifikat müssen Sie jedoch manuell konfigurieren.

Warnung: Let's Encrypt-Zertifikate sind nur 90 Tage lang gültig. GoDaddy unterstützt keine automatische Installation in Linux-Hosting-Konten. Daher müssen Sie diesen Vorgang alle 90 Tage wiederholen. Andernfalls wird auf Ihrer Website ein Sicherheitsfehler angezeigt.
  1. Generieren Sie Ihre Zertifikatsignieranforderung (CSR). Let's Encrypt empfiehlt, Ihr Zertifikat über Certbot zu generieren, dies wird jedoch vom cPanel-Linux-Hosting von GoDaddy nicht unterstützt . Stattdessen müssen Sie einen Drittanbieter-Client verwenden, um Ihr Let's Encrypt-Zertifikat zu generieren. GoDaddy und Let's Encrypt kontrollieren oder überprüfen diese Drittanbieter-Clients nicht und können ihre Sicherheit oder Zuverlässigkeit nicht garantieren. Eine Liste der verfügbaren Optionen finden Sie im Abschnitt Browser .
  2. Domain bestätigen - Sie müssen durch einen Verifizierungsprozess den Inhaber Ihrer Domain nachweisen. Der Drittanbieter-Client, den Sie zum Erstellen des Zertifikats verwenden, zeigt Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, Ihre Domain zu verifizieren. Wir empfehlen entweder die Überprüfung des Datei-Uploads oder eine DNS-Aktualisierung.
  3. Installieren Sie Ihr Zertifikat und Ihren privaten Schlüssel in cPanel.
  4. Verlängern Sie Ihr Zertifikat alle 90 Tage. Ein Let's Encrypt-Zertifikat ist nur 90 Tage gültig. Daher müssen Sie ein neues Zertifikat erstellen, bevor das vorherige abläuft.

Hinweis: Informationen zu Produkten von Drittanbietern werden nur als Service bereitgestellt. Sie stellen in keiner Weise eine Befürwortung oder direkte Unterstützung dieser Drittanbieterprodukte dar. Weder die Funktionen noch die Zuverlässigkeit solcher Drittanbieterprodukte liegen in unserer Verantwortung.

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.