Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Installieren Sie ein UCC-Zertifikat für Add-on-Domains in meinem Linux Hosting-Konto

Wenn Sie eine SSL-Verbindung für eine Add-On-Domain in Ihrem Linux-Hosting-Konto verwenden möchten, befolgen Sie diese Schritte, um ein UCC-Zertifikat für mehrere Domains zu erwerben und zu konfigurieren.

  1. Fordern Sie ein UCC-Zertifikat an . Stellen Sie sicher, dass die gewünschte Add-on-Domain als einer Ihrer Subject Alternative Names (SANs) aufgeführt ist.
  2. In Ihrem GoDaddy Produktseite unter Webhosting neben dem zu verwendenden Linux-Hosting-Konto auf Verwalten .
    Wählen Sie Verwalten
  3. Wählen Sie im Konto- Dashboard cPanel Admin aus .
  4. Wählen Sie auf der cPanel-Startseite im Abschnitt Sicherheit die Option SSL / TLS aus.
    Wählen Sie SSL / TLS
  5. Wählen Sie auf der Seite SSL / TLS die Option SSL-Sites verwalten aus.
    Wählen Sie SSL-Websites verwalten aus
  6. Wenn für das Konto mehrere Zertifikate installiert sind, wählen Sie unter SSL-Website installieren die Option Zertifikate durchsuchen aus, wählen Sie das gewünschte Zertifikat aus und wählen Sie Zertifikat verwenden .
    Wählen Sie Zertifikat verwenden
  7. Wählen Sie unterhalb von SSL-Website installieren im Menü Domain die Add-on-Domain aus, die Sie verwenden möchten, und wählen Sie dann Nach Domain ausfüllen .
  8. Wählen Sie unten auf der Seite die Option Zertifikat installieren aus, um die Installation abzuschließen. Wiederholen Sie diesen Schritt für jede Add-on-Domain / SAN, die Sie für dieses Hosting-Konto verwenden möchten.

Weitere Informationen