|  Start
Hilfe

Domains Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Integration in Office 365

Hinweis: Dieser Artikel ist für das eigenständige Produkt "Get Paid" vorgesehen, das jetzt zu GoDaddy Online Bookkeeping gehört. Daher gelten einige dieser Anweisungen möglicherweise nicht für Ihr Online-Buchführungskonto.

Online-Buchhaltung - Bezahlte Integration mit Microsoft 365

Nun Microsoft 365 Benutzern Pay Now Button in ihre E - Mails an ihre Kunden setzen können, dank der super-einfache Integration mit Online Buchhaltung - Get Paid. Mit dieser neuen Integration können unsere Microsoft 365-Benutzer direkt im E-Mail-Lesebereich auf „Zahlung anfordern“ klicken.


Der Administrator eines kleinen Unternehmens kann den geschuldeten Betrag, den Verwendungszweck, das Fälligkeitsdatum, die E-Mail-Adresse des PayPal-Kontos und / oder Anweisungen dazu angeben, wohin der Scheck gesendet werden soll.


Unten sehen Sie ein Bild dessen, was der Kunde sieht. Benutzerdefinierter Text kann nach Bedarf hinzugefügt werden.


Gelder werden auf das PayPal-Konto des Kleinunternehmens eingezahlt und nach Ermessen des Händlers auf das Bankkonto des Kleinunternehmens überwiesen.

Sobald eine Zahlung angefordert wird, ist das Online-Buchhaltung - Get Paid Starter-Konto aktiviert. Dieses Konto kann nicht nur diese Zahlung verfolgen, sondern auch Rechnungen erstellen, weitere Online-Zahlungen aktivieren usw.

Häufig gestellte Fragen

Wie greift der Microsoft 365-Benutzer auf sein neues Konto Onlinebuchhaltung - Get Paid Starter zu?
Der Benutzer erhält eine E-Mail mit Informationen zum Starten und Anmelden bei seinem neuen Konto Online-Buchhaltung - Bezahlen. Es ist zunächst nicht in ihrer MYA verfügbar.

Was passiert, wenn der Microsoft 365-Benutzer bereits ein Konto für Onlinebuchhaltung - Bezahlt hat?
Die Transaktion Zahlungsanforderung wird auf ihrem vorhandenen Konto landen.

Was erlaubt ihnen dieses vorläufige Konto und wie lange?
Dies ist ein kostenloses Online-Buchhaltung - Konto erhalten. Dieses Angebot für eine kostenlose Online-Buchhaltung - Get Paid-Konto für Microsoft 365-Benutzer ist nur für eine begrenzte Zeit verfügbar, aber das Konto, das der Benutzer erhält, ist voll funktionsfähig und zunächst kostenlos.

Kann jeder, der über ein Microsoft 365-E-Mail-Postfach verfügt, auf ein Konto zugreifen, das bereits über eine Online-Buchhaltung verfügt.
Benutzer melden sich mit ihren GoDaddy-Anmeldeinformationen bei ihrem neuen Konto „Online-Buchhaltung - Bezahlt werden“ an. Nur Benutzer mit GoDaddy-Anmeldedaten können auf Onlinebuchhaltung - Bezahlt werden zugreifen.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.