|  Start
Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Manuelles Installieren eines SSL-Zertifikats auf meinem IIS 10-Server


Anderer Servertyp? Dann gehen Sie zurück zur Liste mit den Installationsanleitungen.

Nach der Genehmigung Ihrer Zertifikatanforderung können Sie Ihr Zertifikat aus dem SSL-Manager herunterladen und auf Ihrem IIS 10-Server installieren.

Ihre CRT-Datei in eine CER-Datei umwandeln

  1. Suchen Sie die heruntergeladene CRT-Datei und doppelklicken Sie darauf, um sie zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Details und anschließend auf die Schaltfläche In Datei kopieren.
  3. Klicken Sie im Zertifikatassistenten auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf Base-64 encoded X.509(.CER) und anschließend auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf Durchsuchen, wählen Sie einen Speicherort für Ihre CER-Datei und geben Sie einen Namen für Ihr Zertifikat ein.
  6. Wählen Sie Weiter und anschließend Abgeschlossen.

Zertifikatdateien auf den Server kopieren

  1. Navigieren Sie auf dem Server zum Verzeichnis mit den Zertifikat- und Schlüsseldateien und laden Sie Ihr Zwischenzertifikat (gd_iis_intermediates.p7b oder ähnliche Bezeichnung) und Ihr primäres Zertifikat (die gerade konvertierte CER-Datei) in diesen Ordner hoch.

Zertifikat-Snap-In zur Microsoft Management Console (MMC) hinzufügen

  1. Klicken Sie auf das Startmenü und dann auf Ausführen.
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung mmc ein und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie unter Datei auf Snap-In hinzufügen/entfernen.
  4. Klicken Sie im neuen Fenster auf Hinzufügen.
  5. Wählen Sie in dem neuen Fenster Zertifikate aus und klicken Sie auf Hinzufügen.
  6. Wählen Sie für das Snap-In Computerkonto aus und klicken Sie auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf Lokaler Computer und dann auf Fertig stellen.
  8. Klicken Sie im Fenster Eigenständiges Snap-In hinzufügen auf Schließen.
  9. Klicken Sie im Fenster Snap-In hinzufügen/entfernen auf OK.

SSL-Zwischenzertifikat importieren

  1. Klicken Sie in der MMC auf , um Zertifikate (Lokaler Computer) zu erweitern.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner Zwischenzertifizierungsstellen, bewegen Sie die Maus über Alle Aufgaben und klicken Sie dann auf Importieren.
  3. Klicken Sie im erscheinenden Fenster auf die Weiter.
  4. Klicken Sie auf Durchsuchen, navigieren Sie zur zuvor hochgeladenen Zwischenzertifikatdatei gd_iis_intermediates.p7b und klicken Sie auf Öffnen.
  5. Klicken Sie auf Weiter, überprüfen Sie die Zertifikatinformationen auf ihre Richtigkeit und klicken Sie dann auf Fertig stellen.
  6. Schließen Sie die Meldung Der Importvorgang war erfolgreich.

SSL-Zertifikat installieren

  1. Klicken Sie auf das Startmenü und dann auf Ausführen.
  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung inetmgr ein und klicken Sie auf OK, um den Internetinformationsdienste-Manager (Internet Information Services, IIS) zu starten.
  3. Klicken Sie links im Bereich Verbindungen auf Ihren Servernamen.
  4. Doppelklicken Sie im Hauptbereich im Abschnitt IIS auf Serverzertifikate.
  5. Klicken Sie rechts im Bereich Aktionen auf Zertifikatanforderung abschließen.
  6. Klicken Sie im erscheinenden Fenster auf die Auslassungspunkte (), navigieren Sie zur zuvor hochgeladenen Datei für das primäre Zertifikat und klicken Sie auf Öffnen.
  7. Fügen Sie einen Wert für Anzeigename hinzu, um das Zertifikat in Zukunft problemlos identifizieren zu können.
  8. Wählen Sie für die Option Zertifikatspeicher die Option Webhosting aus und klicken Sie auf OK.

SSL-Zertifikat binden

  1. Klicken Sie links im Bereich Verbindungen auf , um den Ordner Sites zu erweitern.
  2. Klicken Sie unter Sitename auf den Namen, für den Sie das SSL-Zertifikat installieren möchten.
  3. Navigieren Sie rechts im Bereich Aktionen zum Abschnitt Site bearbeiten und klicken Sie auf Bindungen.
  4. Klicken Sie im erscheinenden Fenster auf Hinzufügen und geben Sie die folgenden Informationen ein:
    • Typ: Wählen Sie https aus.
    • IP-Adresse: Wählen Sie Keine zugewiesen aus.
    • Port: Geben Sie 443 ein.
    • Hostname: Lassen Sie dieses Feld leer.
    • SSL-Zertifikat: Wählen Sie das soeben installierte SSL-Zertifikat aus.
  5. Klicken Sie zum Bestätigen auf OK und anschließend im Fenster Sitebindungen auf Schließen.

IIS neu starten

  1. Navigieren Sie rechts im Bereich Aktionen zum Abschnitt Website verwalten und klicken Sie auf Neu starten.

Hinweis: Die hier gegebenen Informationen zu Produkten von Drittanbietern sind als Service für unsere Benutzer aufzufassen. Weder empfehlen wir solche Produkte, noch unterstützen wir sie direkt. Wir sind weder für die Funktion noch für die Zuverlässigkeit solcher Produkte haftbar. Marken und Logos Dritter sind eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.