|  Start
Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Manuelles Installieren eines SSL-Zertifikats in Google App Engine

Nach der Genehmigung Ihrer Zertifikatanforderung können Sie Ihr Zertifikat aus dem SSL-Manager herunterladen und in Google App Engine auf der Google Cloud Platform installieren.

Falls Sie anstelle Ihrer Google App Engine-Instanz Google Compute Engine verwenden, sollten Sie eine Verbindung mit Ihrer Instanz herstellen und das Zertifikat manuell installieren.

  1. Melden Sie sich unter https://console.cloud.google.com bei Ihrem Google Cloud Platform-Konto an.
  2. Wählen Sie im Navigationsmenü auf der linken Seite App Engine aus.
  3. Klicken Sie im linken Bereich unter App Engine auf Settings (Einstellungen).
  4. Klicken Sie im Hauptbereich oben auf das Menü SSL Certificates (SSL-Zertifikate).
  5. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Upload a new certificate (Neues Zertifikat hochladen).
  6. Geben Sie in dem neuen Fenster im Feld Name einen aussagekräftigen Namen ein, um Ihr SSL-Zertifikat später problemlos identifizieren zu können.
  7. Fügen Sie ins Feld public key certificate (Zertifikat mit öffentlichem Schlüssel) den Text aus der CRT-Datei mit dem nach dem Zufallsprinzip festgelegten Namen ein. Fügen Sie anschließend den Text aus der Datei gd_bundle.crt (oder ähnlicher Name) in eine neue Zeile ein.
    • Fügen Sie unbedingt die Zeilen „-----BEGIN CERTIFICATE-----“ und „-----END CERTIFICATE-----“ mit ein.
    • Insgesamt sollten vier Zertifikatpakete aus den beiden Dateien in diesem Textfeld vorhanden sein.
  8. Fügen Sie im Feld private key (Privater Schlüssel) einfach den Text aus der Datei coolexample.com.key ein.
    • Die Zeilen „-----BEGIN RSA PRIVATE KEY-----“ und „-----END RSA PRIVATE KEY-----“ müssen enthalten sein.
  9. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Upload (Hochladen).
  10. Navigieren Sie auf der Seite Edit Certificate (Zertifikat bearbeiten) zum Abschnitt Enable SSL for the following custom domains (SSL für die folgenden benutzerdefinierten Domains aktivieren).
  11. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Domains, die Sie mit dem Zertifikat schützen möchten.
  12. Klicken Sie oben auf der Seite auf die blaue Schaltfläche Save (Speichern), um die SSL-Installation abzuschließen.

Nächste Schritte

Weitere Informationen

Hinweis: Informationen zu Produkten von Drittanbietern werden nur als Service bereitgestellt. Sie stellen in keiner Weise eine Befürwortung oder direkte Unterstützung dieser Drittanbieterprodukte dar. Weder die Funktionen noch die Zuverlässigkeit solcher Drittanbieterprodukte liegen in unserer Verantwortung. Marken und Logos Dritter sind registrierte Marken der jeweiligen Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.