Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Domains Hilfe

Meine GoDaddy-Nameserver suchen

Finden Sie die Nameserver, die Ihrer Domain zugewiesen sind, um die Nameserver-Einstellungen auf Domains umstellen zu können, die nicht bei GoDaddy registriert sind. Wenn Sie die Nameserver auf GoDaddy umstellen, können Sie Ihr DNS über GoDaddy statt bei dem Unternehmen verwalten, bei dem die Domain registriert ist.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy Domain Control Center an. (Sie benötigen Hilfe bei der Anmeldung? Benutzername oder Passwort ermitteln.)
  2. Wählen Sie Ihren Domainnamen aus, um die Seite Domaineinstellungen aufzurufen.
    Domain auswählen
  3. Wählen Sie DNS verwalten aus, um auf Ihre Zonendatei zuzugreifen.
  4. Suchen Sie die NS-Records für Ihre Domain und notieren Sie die Werte. Es gibt immer zwei getrennte NS-Records und Sie benötigen beide. Ihre Werte werden sich von denen in der nachstehenden Abbildung gezeigten unterscheiden.
    Domain auswählen
  5. Geben Sie bei Ihrem Domainregistrar die zwei NS-Records aus Ihrem GoDaddy-Konto in das entsprechende Nameserver-Feld ein.

Die meisten DNS-Updates werden innerhalb einer Stunde wirksam, die globale Aktualisierung kann jedoch bis zu 48 Stunden dauern.

Ähnlicher Schritt

  • Durch das Hinzufügen von DNS-Hosting können Sie DNS auch für Domains verwalten, die anderswo registriert sind und nicht von uns gehostet werden.

Weitere Informationen