|  Start
Hilfe

Microsoft 365 von GoDaddy Hilfe

Multi-Faktor-Authentifizierung aktivieren oder deaktivieren

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) bringt zusätzliche Sicherheit in Ihre Office 365-Konten, indem Sie unbefugte Zugriffe auf Ihr E-Mail-Konto verhindert.

Erforderlich: Zum Ändern der MFA-Einstellungen benötigen Sie Admin-Rechte. Weitere Informationen finden Sie in den Admin-Rollen von Microsoft.

Multi-Faktor-Authentifizierung aktivieren

  1. Melden Sie sich bei Outlook im Internet mit Office 365-E-Mail-Adresse und Passwort an.
  2. Gehen Sie nach der Anmeldung zur Seite Multi-Faktor-Authentifizierung.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Benutzer mit aktivierter MFA.
    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben der E-Mail-Adresse des Benutzers
  4. Auf der rechten Seite werden die QuickSteps angezeigt. Klicken Sie auf Aktivieren.
    Aktivieren und verwalten Sie unter QuickSteps die Benutzereinstellungen
  5. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Multi-Faktor-Authentifizierung und anschließend auf Schließen.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für denselben Benutzer. Wählen Sie anschließend unter QuickSteps die Option Erzwingen.
    Deaktivieren, erzwingen und verwalten Sie unter QuickSteps die Benutzereinstellungen
  7. Melden Sie sich bei Outlook im Internet an mithilfe des E-Mail-Kontos, für das die MFA gerade erzwungen wurde. Sie müssen die Telefonnummer eingeben, an die der Verifizierungscode gesendet werden soll, und auf Weiter klicken.

    Hinweis: Sie können auch die Microsoft Authenticator-App verwenden, statt eine Telefonnummer anzugeben.

  8. Nach der Einrichtung der MFA erhalten Sie ein App-Passwort für E-Mail-Clients mit Basic-Authentifizierung (wie Outlook 2010). Notieren Sie dies und klicken Sie auf Fertig.

Multi-Faktor-Authentifizierung deaktivieren

  1. Melden Sie sich bei Outlook im Internet mit Office 365-E-Mail-Adresse und Passwort an.
  2. Gehen Sie nach der Anmeldung zur Seite Multi-Faktor-Authentifizierung.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Benutzer, für den Sie die MFA entfernen wollen.
    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben der E-Mail-Adresse des Benutzers
  4. Auf der rechten Seite werden die QuickSteps angezeigt. Klicken Sie auf Deaktivieren.
    Deaktivieren und verwalten Sie unter QuickSteps die Benutzereinstellungen
  5. Klicken Sie im Bestätigungsfenster auf Ja und anschließend auf Schließen.

Weitere Informationen

Hinweis: Auch wenn wir für diesen Prozess eine Verbindung mit Azure herstellen, ist unser Support-Umfang für Azure Active Directory begrenzt. Informationen zu Produkten von Drittanbietern werden bereitgestellt. Sie stellen jedoch in keiner Weise eine Befürwortung oder direkte Unterstützung dieser Drittanbieterprodukte dar. Weder die Funktionen noch die Zuverlässigkeit solcher Drittanbieterprodukte liegen in unserer Verantwortung.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.