Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Website-Baukasten Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Meine Homepage personalisieren

Gehen Sie online | Lernen Sie Website Builder kennen
Meine visuelle Marke einrichten | Meine Startseite personalisieren | Inhalte anpassen
Mit SEO | gefunden werden Verbinden mit sozialen Netzwerken | Akzeptieren Sie Online-Zahlungen

Ihre Startseite ist der erste Ort, an den die meisten Besucher gelangen. Ist klar, wer Sie sind und was Sie anbieten? Ist der Name Ihres Unternehmens und die Kontaktinformationen leicht zu finden? Haben Sie einen klaren nächsten Schritt oder eine Handlungsaufforderung für Ihre Kunden?

Ziele in diesem Abschnitt:

  • Legen Sie den Unternehmensnamen und die Kontaktdaten fest.
  • Erhalten Sie Klarheit darüber, wer Sie sind, was Sie tun und was als Nächstes zu tun ist.
  • Fügen Sie optionale Abschnitte hinzu.

Voraussichtliche Dauer: 15-30 Minuten

Unternehmensname und Kontaktdaten

Sehen wir uns zunächst Ihre Kontaktdaten an. Auf diese Weise ist beim Hinzufügen von Kontaktabschnitten oder Kartenabschnitten bereits alles ausgefüllt.

Ändern Ihres Website-Profils, Lektion 3 des Kurses Hinzufügen erweiterter Funktionen zum Website-Baukasten - Kurzanleitung, führt Sie durch die einzelnen Schritte.

Öffnen Sie Ihre Website von Ihrem Meine Produkte Seite dann wählen Sie Bearbeiten Webseite auf Ihre Website - Editor zu öffnen.

Gehen wir zu Einstellungen und wählen Sie Basisinformationen .

Screenshot des Bereichs Einstellungen.

Überprüfen Sie den Namen Ihrer Website, Ihre Unternehmenskategorie , Ihre E-Mail- Adresse, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer . Wenn Sie Änderungen vorgenommen haben, wählen Sie Fertig .

Wenn Sie Ihre Website später einfacher finden und mit Ihren sozialen Netzwerken verbinden können , achten Sie darauf, dass der Name, die Adresse und die Telefonnummer Ihres Unternehmens genau übereinstimmen. Suchmaschinen bevorzugen Unternehmen mit konsistenten Kontaktdaten und zeigen ihnen bessere Ergebnisse.

Erhalten Sie Klarheit darüber, wer Sie sind, was Sie tun und was als Nächstes zu tun ist

Ihre Startseite benötigt drei grundlegende Dinge: wer Sie sind, was Sie tun und wie Sie kontaktiert werden (oder was Sie als Nächstes tun müssen).

In Lektion 3 des Kurses „Eigene Website erstellen“ werden diese Details behandelt.

Wählen Sie Website.

Screenshot des Bereichs Website.

Wählen Sie auf Ihrer Startseite die Kopfzeile aus . Sie möchten, dass Sie, was Sie tun und wie Sie kontaktiert werden (oder was Sie als Nächstes tun sollen) vollständig im ersten Abschnitt Ihrer Website enthalten sein sollen. Schreiben Sie immer aus der Sicht Ihres Kunden. Wenn Sie eine Auffrischung benötigen, umfasst unser How-To-Kurs zu Marketing-Grundlagen das Erstellen einer Kundenpersönlichkeit .

Aktualisieren Sie zunächst Ihr Headerbild (oder Headervideo zu einigen Themen), um es für Ihr Unternehmen zu repräsentieren. Wenn du ein Klempner in Seattle bist, zeige, wie Rohre, Schraubenschlüssel oder ein Wasserhahn oder Abfluss befestigt werden. Wenn Sie uns ein Weltraumbild der Space Needle zeigen, wissen wir nicht, wer Sie sind und was Sie tun.

Wählen Sie Titelmedien und dann Bild ändern . Laden Sie Ihr eigenes Foto hoch oder verwenden Sie eines unserer lizenzfreien Bilder. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Bilds, Videos und Alt-Textes fertig sind , wählen Sie Fertig.

Als Nächstes aktualisieren wir den Text. Ihre Kopfzeile sollte die Elemente einer effektiven Homepage für kleine Unternehmenswebsites enthalten. Verwenden Sie Ihr Versprechen oder Ihre Lösung als Überschrift und fügen Sie dann Ihr Unterversprechen oder einige Sätze zu Ihrem Unternehmen zum Absatz hinzu .

Verwenden Sie abschließend ein starkes Verb auf der Aktionsschaltfläche, um anderen mitzuteilen , wie Sie zu kontaktieren sind (oder was zu tun ist). Richten Sie dann den Link der Aktionsschaltfläche auf einen bestimmten Bereich auf Ihrer Website oder auf eine andere URL (etwa eine Social-Media-Seite).

Optionale Abschnitte

Im Kopfzeilenbereich können Sie oben auf Ihrer Website ein Werbebanner einfügen. Wenn Sie keine aktuellen Nachrichten oder ein Thema mit Ihren Kontaktdaten haben, fügen Sie Ihr Telefon oder Ihre Adresse über das Banner hinzu.

Lektion 16 des Kurses „So erstellen Sie Ihre eigene Website“ führt Sie von oben nach unten durch eine Beispiel-Startseite mit Beispielen für Bereiche, die Sie hinzufügen können.

Zwei weitere Dinge, die Sie hinzufügen können, sind Website-Messaging und ein Popup-Feld. Wählen Sie Ihre Website erneut, und Sie werden sehen , zwei Webseite Add-on - Optionen am unteren Rand Ihrer Abschnitte Liste: Messaging und Pop-up. Wenn Sie Website-Messaging hinzufügen , haben Sie eine andere Möglichkeit, Ihnen eine E-Mail zu senden. Sie können ein Popup-Feld hinzufügen, wenn Sie eine wichtige Ankündigung haben und die Aufmerksamkeit der Menschen erregen möchten.

Ihrer Startseite werden bereits einige andere Bereiche als Teil Ihrer Vorlage hinzugefügt. Sie können aber auch eigene Bereiche hinzufügen . Später können Sie Seiten hinzufügen und Bereiche der Startseite auf die neuen Seiten verschieben .

Beispiel: Sie haben ein Kontaktformular oder eine Karte. Oder Sie haben eine Fotogalerie, die Ihr Unternehmen oder Ihre Kunden zeigt. Bearbeiten Sie diese Bereiche, verschieben oder löschen Sie sie. Vergewissern Sie sich, dass in jedem Bereich Ihrer Seite angegeben ist, wer Sie sind, was Sie tun und was als Nächstes zu tun ist.

Übersicht

Ihre Startseite ist eingerichtet und es ist klar, wer Sie sind, was Sie tun und wie Sie kontaktiert werden (oder was Sie als Nächstes tun sollen). Als Nächstes können Sie den Rest Ihrer Inhalte anpassen - sowohl Text als auch Bilder.

Gehen Sie online | Lernen Sie Website Builder kennen
Meine visuelle Marke einrichten | Meine Startseite personalisieren | Inhalte anpassen
Mit SEO | gefunden werden Verbinden mit sozialen Netzwerken | Akzeptieren Sie Online-Zahlungen