|  Start
Hilfe

GoDaddy-Auktionen Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Provisionssätze für Premium-Angebote

Die Zahlung für den Verkauf Ihres Premium-Angebots hängt von mehreren Faktoren ab, darunter dem Verkaufsort des Domainnamens und dem Angebotspreis.

GoDaddy.com

Alle auf GoDaddy.com verkauften Premium-Angebote werden unabhängig vom Preis gleich behandelt.

Verkaufspreis der Domain Provisionsgebühren Zahlungshaltedauer Durchbezahlt
$ 0 - $ 5.000 20% (mindestens 15 USD) 5 Tage + Zahlungszeitraum Zahlungsempfänger ausgewählt, wenn aufgeführt
5.001 - 25.000 US-Dollar 1.000 USD + 15% des Betrags über 5.000 USD 5 Tage + Zahlungszeitraum Zahlungsempfänger ausgewählt, wenn aufgeführt
25.001 USD + 4.000 USD + 10% des Betrags über 25.000 USD 5 Tage + Zahlungszeitraum Zahlungsempfänger ausgewählt, wenn aufgeführt

Zahlungsfristen

Wie schnell Sie nach Ablauf der 5-tägigen Haltedauer Geld erhalten, hängt davon ab, ob Ihr Zahlungsempfängerkonto eine Adresse in den USA hat und nach Juni 2014 erstellt wurde.

US-Konten oder Nicht-US-Konten, die vor Juni 2014 erstellt wurden

  • Elektronisch (ACH) - Wird am selben Tag verarbeitet und innerhalb von zwei Werktagen überwiesen, abhängig von Ihrem Finanzinstitut (nur USA).
  • PayPal® - Am selben Tag verarbeitet und innerhalb eines Werktages überwiesen
  • Gut wie Gold - Am selben Tag verarbeitet und innerhalb eines Werktages überwiesen
  • Prüfen - Wöchentlich verarbeitet und innerhalb von 30 Werktagen an Sie gesendet

    Hinweis: Ab dem 1. Januar 2013 ziehen wir eine Bearbeitungsgebühr von 25 USD von den Scheckzahlungen ab.

Nicht in den USA ansässige Konten, die nach Juni 2014 erstellt wurden

Die Transaktionszeiten hängen von der Zahlungsmethode ab, die Sie beim Erstellen Ihres Zahlungsempfängers ausgewählt haben. Sie können diese Informationen in Ihrem Zahlungsempfängerkonto anzeigen ( Mehr Info ).

GoDaddy Auctions®

Die Zahlung unterscheidet sich je nach Verkaufspreis des Premium-Angebots.

Hinweis: Bei GoDaddy-Auktionen beträgt die Zahlungsfrist 5 Tage, wenn die gekaufte Domain bei GoDaddy registriert ist. Wenn es an anderer Stelle registriert ist, beträgt die Zahlungsfrist 20 Tage, damit die Zahlung gelöscht und der Domainname übertragen werden kann.

Unter 5.000 USD
Verkaufspreis der Domain Provisionsgebühren Zahlungshaltedauer Durchbezahlt
$ 0 - $ 5.000 20% (mindestens 15 USD) 5 Tage oder 20 Tage (ausstehende Registrierungsdetails) + Zahlungszeitraum Zahlungsempfänger ausgewählt, wenn aufgeführt
5.001 - 25.000 US-Dollar 1.000 USD + 15% des Betrags über 5.000 USD 5 Tage oder 20 Tage (ausstehende Registrierungsdetails) + Zahlungszeitraum Zahlungsempfänger ausgewählt, wenn aufgeführt
25.001 USD + 4.000 USD + 10% des Betrags über 25.000 USD 5 Tage oder 20 Tage (ausstehende Registrierungsdetails) + Zahlungszeitraum Zahlungsempfänger ausgewählt, wenn aufgeführt

5.000 USD + USD
Verkaufspreis der Domain Provisionsgebühren Durchbezahlt
$ 0 - $ 5.000 20% (mindestens 15 USD) Escrow.com
5.001 - 25.000 US-Dollar 1.000 USD + 15% des Betrags über 5.000 USD Escrow.com
25.001 USD + 4.000 USD + 10% des Betrags über 25.000 USD Escrow.com

Zahlungszeitraum

Wir geben Ihr Geld am 6. Tag frei. Es kann bis zu fünf Werktage dauern, bis Sie Ihrem Zahlungsempfänger Geld überweisen, wenn Sie PayPal oder Good as Gold ausgewählt haben.

Wenn mehr als 10 Tage vergangen sind, seit Sie die Zahlungsbestätigung des Käufers erhalten haben, können Sie sich an uns wenden Auctiondisputes@godaddy.com

Escrow.com Details

Beim Umgang mit hochwertigen Artikeln ist es typisch, die Transaktion über ein Treuhandkonto abzuwickeln (in unserem Fall Escrow.com). Der Prozess funktioniert folgendermaßen:

  1. Am Ende der Auktion übermittelt der Käufer Gelder an Escrow.com, das die Gelder auf einem nicht verzinslichen Konto hält.
  2. Sie erhalten von Escrow.com eine Benachrichtigung, dass der Käufer bezahlt hat, sowie Angaben zur Angabe des Domainnamens.
  3. Sie verschieben den Domainnamen auf den Käufer.
  4. Sobald der Käufer den Domainnamen erhalten hat, benachrichtigt er Escrow.com.
  5. Escrow.com bezahlt Sie dann per Scheck, ACH oder Überweisung.

Beispiele der Kommission

Hier einige Provisionsbeispiele zur Verdeutlichung der Tabellen in den obigen Abschnitten:

  • Wenn ich einen Domain-Namen für 3.500 USD bei GoDaddy Premium oder GoDaddy Auctions verkauft habe, kostet mich das 20% oder 700 USD, unabhängig davon, wo er verkauft wird.
  • Wenn ich einen Domain-Namen jetzt für 7.000 USD bei GoDaddy Premium oder GoDaddy Auctions verkauft habe, kostet mich das 20% auf die ersten 5.000 USD und 15% auf die nächsten 2.000 USD (entspricht der Summe von 7.000 USD), was die neue Gesamtprovision bringt auf 1.300 USD (20% von 5.000 USD = 1.000 USD und 15% von 2.000 USD = 300 USD, also 1.000 USD + 300 USD = 1.300 USD).
  • Wenn ich jetzt einen Domainnamen für 50.000 USD bei GoDaddy Premium oder GoDaddy Auctions verkaufen würde, wäre die Provision 6.500 USD. 20% der ersten 5.000 USD sind 1.000 USD, 15% der nächsten 20.000 USD sind 3.000 USD und 10% der verbleibenden 25.000 USD sind 2.500 USD. $ 1k + $ 3k + $ 2.500 entsprechen insgesamt $ 6.500.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.