Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Stellen Sie eine Website aus einer cPanel-Sicherungsdatei in Linux Hosting wieder her

Sie können eine gehackte oder beschädigte Website aus einer Sicherungsdatei wiederherstellen. Wie Sie die Wiederherstellung abschließen, hängt davon ab, wie Sie die Sicherung erstellt haben:

Ich habe ... So stellen Sie Ihre Website wieder her:
Eine manuelle Sicherung, die ich in cPanel erstellt habe Befolgen Sie die Schritte in diesem Artikel
Site-Sicherung SieheStellen Sie meine Website mithilfe von Site Backup wieder her
Eine lokale Sicherung (ich habe die Sicherungsdatei auf meinem Computer) Siehe Hochladen Ihrer Dateien über FTP

Hinweis: Keine Sicherungsdatei? Wenden Sie sich an einen GoDaddy-Guide, um Unterstützung zu erhalten.

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy- Produktseite.
  2. Klicken Sie unter Web Hosting (Webhosting) neben dem Linux-Hosting-Konto, das Sie verwenden möchten, auf Manage (Verwalten).
    Auf „Manage“ (Verwalten) klicken
  3. Klicken Sie im Dashboard Ihres Kontos auf cPanel Admin.
  4. Klicken Sie auf der cPanel-Startseite im Abschnitt Dateien auf Backup .
  5. In der Wiederherstellung eines Backup - Bereich Home Verzeichnis, klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie dann die Sicherungsdatei (Dateiname endet in tar.gz) auf dem lokalen Computer.
  6. Klicken Sie auf Hochladen . cPanel beginnt mit der Wiederherstellung. Nach Abschluss des Vorgangs wird eine (lange) Liste aller wiederhergestellten Dateien angezeigt.

Weitere Informationen