|  Start
Hilfe

GoDaddy E-Mail-Marketing Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

Salesforce-Add-On

GoDaddy Mit dem Salesforce- Add-on von Email Marketing können Sie Ihre Salesforce-Kontakte mit einer Abonnentenliste synchronisieren, sodass Sie ganz einfach mit Kunden und Interessenten in Kontakt bleiben können. Selbst wenn Sie noch kein Salesforce-Konto besitzen, können Sie jederzeit eine kostenlose Testversion testen.

So richten Sie das Salesforce-Add-On ein:

  1. Klicken Sie oben auf der Seite auf das Menü Add-ons und wählen Sie Weitere hinzufügen aus .
  2. Scrollen Sie zur Option Salesforce und aktivieren Sie sie.
  3. Klicken Sie auf Los einrichten .
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren , um Ihre Konten zu verbinden.
  5. Sie werden vorübergehend zu einem Salesforce-Anmeldebildschirm umgeleitet, es sei denn, Sie sind bereits in Ihrem Browser bei Salesforce angemeldet. Geben Sie hier Ihre Anmeldedaten ein.
  6. Die nächste Seite ist eine Autorisierungsseite, die den Zugriff auf Ihr Salesforce-Konto ermöglicht. Klicken Sie auf Zulassen .
  7. Keine Sorge! Wenn Sie sehen, dass Mad Mimi um Erlaubnis fragt, ist das kein Fehler. Die Engine, auf der unsere E-Mail-Marketing-Plattform ausgeführt wird, hieß früher Mad Mimi und daher wurde der Autorisierungsbildschirm möglicherweise nicht aktualisiert. Sie können jedoch sicher sein , dass dies für Ihren GoDaddy Email Marketing Konto Zugriff auf Salesforce, und nichts anderes.

  8. Sie kehren nun zur Salesforce-Add-On-Seite zurück und der Import wird automatisch gestartet. Eine Meldung sollte angezeigt werden, die besagt, dass der Import läuft. Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung an die E-Mail-Adresse Ihres Kontos, wenn der Importvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde.
  9. Gehen Sie zu Ihrem Abonnentenbereich , um sich Ihre neue Salesforce-Liste anzusehen!
  10. Scrollen Sie auf der Seite nach unten zum Abschnitt Automatische Listen in der linken Seitenleiste. Dort finden Sie die Liste mit der Bezeichnung Salesforce .
  11. Liste synchronisiert!

Verwandte Themen:

E-Mail-Listenverwaltung - Grundlagen
Wie kann ich Kontaktdaten anzeigen oder bearbeiten?
Wie unterdrücke ich Kontakte?


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.