|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Entschuldigung, diese Seite wurde von einem Sprachroboter übersetzt.
Unsere Übersetzer arbeiten fleißig, aber diese Seite wartet noch darauf, fachkundig ins Deutsche übertragen zu werden. Bis dahin ist unser Roboter aktiv. Für sprachliche Mängel bitten wir um Entschuldigung. Teile uns gerne mit den Buttons unten mit, ob dir diese Seite trotzdem helfen konnte. Zur englischen Version wechseln! Machen die Roboter ihre Sache gut? Mit den Schaltflächen unten auf der Seite können Sie uns das mitteilen. Zur englischen Version wechseln

So installieren Sie das Tool auf CentOS Überwachung Eindringversuchen ist aus

Eindringversuchen ist aus ist ein Dienstprogramm für die Verwaltung und Überwachung eine Vielzahl von Funktionen von Unix Systems, einschließlich Überwachen von Prozessen, Programme, Dateien, Verzeichnisse, Dateisysteme und vieles mehr. Ich habe gefunden Einrichten von Eindringversuchen ist aus unkompliziert sein, und habe ich mir die Möglichkeit, um zu erfahren, was in verschiedenen Ecken von Mein Server passiert wurde. Allem konnte nach der Einrichtung von Eindringversuchen ist aus, ich Zugriff auf alle diese Informationen über eine einfache Weboberfläche, ich meine Umgebung überall (einschließlich aus meinem Smartphone, mit der Browser des Telefons) Auge aktivieren.

PROBLEME BEIM Basic - 1 | Mittel - 2 | Erweitert - 3
ERFORDERLICHE ZEIT 10 Minuten
VERWANDTE PRODUKTE CentOS basierter VPS oder dedizierte Server

ANLEITUNG

Hier ist ein Express Tutorial zum Eindringversuchen ist aus auf CentOS 6.5 installieren.

Installieren Sie Eindringversuchen ist aus

wget http://download.fedoraproject.org/pub/epel/6/i386/epel-release-6-8.noarch.rpm
rpm -ivh epel-release-6-8.noarch.rpm
yum install monit

Die Eindringversuchen ist aus Weboberfläche zu aktivieren

cd /etc
nano monit.conf

Blättern Sie nach unten und entfernen Sie den Kommentar und aktualisieren Sie diese Zeilen

set httpd port 2812
use address xxx.xxx.xxx.xxx # only accept connection from localhost, replace x's with your ip address
allow 0.0.0.0/0.0.0.0 # allow localhost to connect to the server and
allow admin:monit # require user admin with password monit
allow @monit # allow users of group 'monit' to connect
allow @users readonly # allow users of group 'users' to connect readonly

Speichern Sie die Konfigurationsdatei und beenden.

Starten Sie jetzt Eindringversuchen ist aus, indem Sie eingeben:

service monit start

Das System sollte zurück.

Starting monit: monit: generated unique Monit id...

Überprüfen Sie und Testen Sie Ihre Konfiguration

Bringen Sie einen Web-Browser und gehen Sie zu http://URL des Servers oder IP-Adresse: 2812

Sie können melden Sie sich bei der Überwachung Bildschirm mit den Benutzernamen und das Passwort, das Sie in der oben Konfigurationsdatei festlegen.

Überwachung bestimmte Prozesse

Sie können auch bestimmte Prozesse Eindringversuchen ist aus, wie Apache und MySQL überwachen. Hier ist, wie Sie die Überwachung der Apache aktivieren können.

cd /etc
nano monit.conf

Blättern Sie nach unten und entfernen Sie den Kommentar und aktualisieren Sie diese Zeilen in der Konfigurationsdatei

check process apache with pidfile /usr/local/apache/logs/httpd.pid
start program = "/etc/init.d/apache2 start" with timeout 60 seconds
stop program = "/etc/init.d/apache2 stop"

Neu starten Eindringversuchen ist aus

service monit restart

Sie können jetzt den Status der Service mit überprüfen. http://URL des Servers oder IP-Adresse: 2812

Hinweis: Als Hinweis Wir stellen Informationen zur Verwendung bestimmter Produkte Dritter, aber wir nicht bereit, werben oder unterstützen direkt Produkte Dritter und sind nicht für deren Funktionen oder Zuverlässigkeit verantwortlich. Dritter Marken und Logos sind eingetragene Marken ihre jeweiligen Besitzer. Alle Rechte vorbehalten.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.