|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Text als Link gestalten

Hyperlinks können Ihre Website benutzerfreundlicher machen. In diesem Video und den nachfolgenden Anweisungen wird erläutert, wie Sie Text auf Ihrer Website in drei verschiedene Linktypen konvertieren.

Sie können Ihrem Text Links hinzufügen, um eine Webseite zu öffnen oder das Feld „An:“ in einer neuen E-Mail auszufüllen.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Website-Baukasten-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Site bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf das Seitenmenü, um eine Seite mit dem zu verknüpfenden Text zu öffnen.
    Klicken Sie auf das Seitenmenü, um eine Seite auszuwählen.
  4. Doppelklicken Sie in das Textfeld mit dem zu verknüpfenden Text.
  5. Wählen Sie die zu verknüpfenden Wörter aus und klicken Sie im Texteditor auf die Schaltfläche mit dem Kettenglied.
    Klicken auf das Kettensymbol, um den ausgewählten Text zu verknüpfen
  6. Klicken Sie im Fenster Link auf das Menü Ziel, um eine Seite Ihrer Website auszuwählen, oder geben Sie im Feld Link (URL) eine externe Webadresse ein.
    Auswählen eines Ziels für Ihren Textlink über das Fenster „Link“

    Hinweis: Wenn Sie Text mit einer E-Mail-Adresse verknüpfen möchten, geben Sie die E-Mail-Adresse im folgenden Format in das Feld Link (URL) ein: mailto:cool@coolexample.com. (Das Feld bleibt rosa, bis Sie die gesamte URL eingegeben haben.) Wenn Kunden auf den Link auf Ihrer Website klicken, wird in ihrem Standard-E-Mail-Programm eine leere E-Mail an diese Adresse geöffnet.
    Eingeben einer zu verknüpfenden E-Mail-Adresse

  7. Wählen Sie Link in neuem Fenster öffnen, wenn Sie nicht möchten, dass der Webbrowser des Besuchers Ihre Website schließt.
  8. Klicken Sie auf Einfügen, um den Link zu übernehmen und das Fenster Link zu schließen.
  9. Klicken Sie auf Veröffentlichen, um Ihre Site im Internet zu aktualisieren.

Nächste Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.