|  Start
Hilfe

Webhosting und Standardhosting Hilfe

Verbindung zu Ihrem Hosting-Konto über FileZilla (FTP)

FileZilla ist ein kostenloser FTP-Client (File Transfer Protocol) für die Betriebssysteme Windows®, Mac® und Linux®. Sie können ihn hier herunterladen: http://filezilla-project.org.

Mit FTP-Clients können Sie Dateien von Ihrem lokalen Computer über das Internet auf einen anderen Computer übertragen – in diesem Fall ist der andere Computer der Server Ihres Hosting-Kontos. Über einen FTP-Client übertragen Sie die Dateien Ihrer Website von Ihrem Computer in Ihr Hosting-Konto, wodurch die Dateien im Internet angezeigt werden, wenn ein Benutzer Ihren Domainnamen besucht.

FileZilla in Ihrem Hosting-Konto verwenden

Um Ihr Hosting-Konto mit FileZilla zu erreichen, müssen Sie die korrekten FTP-Einstellungen vornehmen.

Für die Verwendung von FileZilla (FTP) benötigen Sie

Wenn alle Dateien vorbereitet sind, können Sie über FileZilla die Verbindung zu Ihrem Hosting-Konto herstellen.

Ihr Hosting-Konto über FileZilla verbinden

Um die Verbindung mit Ihrem Hosting-Konto herzustellen, laden Sie das Programm FileZilla herunter, und gehen Sie nach der folgenden Anleitung vor.

So stellen Sie über FileZilla die Verbindung zu Ihrem Hosting-Konto her

  1. Starten Sie FileZilla auf Ihrem Computer.
  2. Füllen Sie die folgenden Felder aus, und klicken Sie dann auf Verbinden:
    • Host – Geben Sie die IP-Adresse Ihres Hosting-Kontos ein.
    • Benutzername – Geben Sie den Benutzernamen Ihres Hosting-Kontos ein.
    • Passwort – Geben Sie das Passwort für Ihr Hosting-Konto ein.

      Wenn Sie beim Herstellen der Verbindung zu Ihrem Hosting-Konto Schwierigkeiten haben, ist die wahrscheinlichste Ursache ein falsches Passwort. Weitere Informationen finden Sie unter Benutzername und Passwort für FTP zurücksetzen.
    • Port – Geben Sie für sFTP 22 ein.

      Unsere Konten für Verwaltetes WordPress können nur über sFTP eine Verbindung herstellen.

Nach dem Herstellen der Verbindung zeigt FileZilla auf der rechten Seite unter Server den Inhalt Ihres Hosting-Kontos an und auf der linken Seite unter Lokal den Inhalt Ihres Computers.


Fehlerbehebung

Wenn Sie beim Herstellen einer Verbindung zu Ihrem Hosting-Konto über FileZilla Schwierigkeiten haben, lesen Sie Folgendes:

Dateien über FileZilla an Ihr Hosting-Konto übertragen

Die folgende Anleitung hilft Ihnen beim Übertragen von Dateien auf Ihr Hosting-Konto mithilfe von FileZilla.

So übertragen Sie mit FileZilla Dateien auf Ihr Hosting-Konto

  1. Navigieren Sie unter Lokal zu den Dateien, die Sie auf Ihr Hosting-Konto übertragen möchten.
    • FileZilla zeigt im Fenster Lokal den Inhalt Ihrer Computerfestplatte(n), beginnend mit dem Root-Verzeichnis des Betriebssystems, an. Wenn Sie mit diesem Speicherort im Dateiverzeichnis nicht vertraut sind, doppelklicken Sie auf Benutzer, Ihren Profilnamen und dann Desktop oder den Ordner, in dem Sie üblicherweise Ihre Dokumente speichern.
    • Die Dateien, die Sie in das Verzeichnis hochladen, müssen eine Indexdatei haben. Diese Datei heißt wahrscheinlich index.html oder index.htm, doch es gibt auch andere gültige Möglichkeiten. Weitere Informationen finden Sie unter
      .
  2. Markieren Sie die gewünschten Dateien im Fenster Lokal. Wenn Sie mehrere Dateien markieren möchten, können Sie auf zwei Arten vorgehen:
    • Klicken Sie auf eine Datei und klicken Sie dann mit gedrückter Umschalttaste auf eine weitere Datei in der Liste. Auf diese Weise werden die beiden angeklickten Dateien sowie alle dazwischen liegenden Dateien ausgewählt.
    • Klicken Sie auf eine Datei und klicken Sie dann mit gedrückter Strg-Taste auf eine weitere gewünschte Datei. Auf diese Weise können Sie mehrere einzelne Dateien auswählen oder wieder abwählen.
  3. Suchen Sie das Verzeichnis Remote-Website, in das Sie die Dateien übertragen möchten. Verwenden Sie das Stammverzeichnis Ihrer Website (weitere Informationen).
  4. Ziehen Sie die Dateien mit der Maus von dem Fenster Lokal auf das Fenster Server.
  5. Drag & Drop – Wählen Sie die Dateien Ihrer lokalen Website aus, die Sie hochladen möchten. Klicken Sie sie an und ziehen Sie sie mit der Maus ins Verzeichnis Remote-Website. Wenn das Verzeichnis hervorgehoben wird, können Sie die Dateien ablegen (die Maustaste loslassen), und die Dateien werden hochgeladen.

    Wenn Sie Schwierigkeiten haben, über FileZilla eine Verbindung zu Ihrem Hosting-Konto herzustellen, lesen Sie Folgendes: Fehlerbehebung bei FTP-Verbindungen über FileZilla.

Informationen zu Produkten von Drittanbietern werden nur als Service bereitgestellt. Sie stellen in keiner Weise eine Befürwortung oder direkte Unterstützung dieser Drittanbieterprodukte dar. Weder die Funktionen noch die Zuverlässigkeit solcher Drittanbieterprodukte liegen in unserer Verantwortung. Marken und Logos Dritter sind registrierte Marken der jeweiligen Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.