|  Start
Hilfe

Domains Hilfe

Verschieben meiner Domain in ein anderes GoDaddy-Konto

Mit einem Domain-Kontowechsel kannst du einen Domain-Namen von deinem GoDaddy-Konto auf ein anderes GoDaddy-Konto übertragen. Für deine Domain ist ein Kontowechsel nur zulässig, wenn keine Genehmigung für eine Änderung der Kontaktinformationen ausstehend ist, das Konto frühestens in 24 Stunden abläuft, das Konto nicht abgelaufen ist und nicht bereits ein Kontowechsel eingeleitet wurde. Bevor du loslegst, musst du die geschützte Registrierung entfernen.

  1. Melde dich bei deinem GoDaddy Domain Control Center an. (Du benötigst Hilfe bei der Anmeldung? Suche deinen Benutzernamen oder dein Passwort.)
  2. Aktiviere das Kontrollkästchen für alle Domains, die du zu einem anderen Konto verschieben möchtest. Du kannst auch auf das Häkchensymbol und dann auf Alle auswählen klicken.
  3. Wähle aus dem Menü oberhalb deiner Domain-Liste Inhaberschaft und anschließend Auf ein anderes GoDaddy-Konto übertragen aus.
    „Auf ein anderes Konto übertragen“ auswählen
  4. Gib die E-Mail-Adresse des neuen Kontoinhabers an.
  5. Bestätige die E-Mail-Adresse des neuen Kontoinhabers.
  6. (Optional) Gib die Einkäufer-ID des neuen Kontoinhabers an.

    Hinweis: Wenn du eine Einkäufer-ID eingibst, muss die von dir eingegebene E-Mail-Adresse mit der E-Mail-Adresse des Kontos übereinstimmen, auf das du die Domain überträgst.

  7. Wähle Ja oder Nein unter Möchtest du die aktuellen Domain-Kontaktdaten ins neue Konto kopieren?
  8. Klicke auf Domain übertragen.

Du erhältst eine Bestätigungsnachricht mit dem Wortlaut Übertragung läuft.

Zugehörige Schritte

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.