Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Verzeichnisse in meinem Linux-Hosting-Konto mit einem Passwort schützen

Wenn Sie den Zugriff auf Verzeichnisse auf Ihrer Linux Hosting-Website beschränken möchten, verwenden Sie die Funktion cPanel Directory Privacy. Besucher können ein eingeschränktes Verzeichnis nur durchsuchen, wenn Sie einen Benutzernamen und ein Passwort eingegeben haben.

Hinweis: Diese Funktion bietet keine typische Anmeldeerfahrung für Mitglieder wie eine Bank oder eine Einzelhandels-Website. Funktionen wie diese benötigen Datenbanken und sind viel komplexer.

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy- Produktseite.
  2. Klicken Sie unter Web Hosting (Webhosting) neben dem Linux-Hosting-Konto, das Sie verwenden möchten, auf Manage (Verwalten).
    Auf „Manage“ (Verwalten) klicken
  3. Klicken Sie im Dashboard Ihres Kontos auf cPanel Admin.
  4. Klicken Sie auf der cPanel-Startseite im Abschnitt Dateien auf Verzeichnisdatenschutz .
  5. Navigieren Sie auf der cPanel- Seite Datenschutz zum Verzeichnis zu dem Verzeichnis, das Sie schützen möchten, und klicken Sie dann auf den Verzeichnisnamen.
  6. Wählen Sie Passwort für dieses Verzeichnis schützen aus , geben Sie einen Namen für das geschützte Verzeichnis ein und klicken Sie auf Speichern .

    Hinweis: Der von Ihnen angegebene Name wird angezeigt, wenn ein Besucher versucht, auf das Verzeichnis zuzugreifen. Es ist nur eine Bezeichnung für dieses Verzeichnis und ändert nicht den tatsächlichen Verzeichnisnamen.

  7. Füllen Sie im Abschnitt Benutzer erstellen die Felder aus und klicken Sie dann auf Speichern.

Weitere Informationen