|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Warum zeigt mein E-Mail-Konto dies an: „Setup ausstehend: MX-Fehler“?

Eine Meldung „Setup ausstehend: MX-Fehler“ wird angezeigt, wenn die MX-Records für Ihren Domainnamen nicht richtig sind. Die MX-Records steuern, welcher E-Mail-Server die an Ihren Domainnamen gesendeten E-Mail-Nachrichten erhält.

Sie können diesen Fehler beheben, indem Sie die MX-Records Ihrer Domain ändern. Wie Sie die richtigen MX-Records finden, erfahren Sie im Artikel MX-Records im Workspace-Steuercenter prüfen.

Wo Sie Ihre MX-Records ändern müssen, hängt davon ab, wo Sie Ihren Domainnamen registriert haben. Wenn Ihr Domainname...

  • bei uns registriert ist nutzen Sie unseren DNS-Manager (weitere Informationen).
  • anderweitig registriert ist, ändern Sie Ihre MX-Records bei dem Unternehmen, bei dem Sie Ihren Domainnamen registriert haben.

Nach erfolgter Änderung Ihrer MX-Records können Sie Ihren Domainnamen erneut zur MX-Record-Validierung einreichen, indem Sie auf Wiederholen klicken, und zwar neben der Statusmeldung Setup ausstehend: MX-Fehler.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.