Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Domains Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Wenden Sie eine DNS-Vorlage an

Nachdem Sie eine DNS-Vorlage erstellt haben , müssen Sie die Vorlage auf Ihre Domains anwenden. Mit Vorlagen können Sie mehrere DNS-Datensätze gleichzeitig hinzufügen, anstatt jeder Domain einzelne Datensätze hinzuzufügen. Durch das Anwenden einer Vorlage werden vorhandene DNS-Records in Ihrer Zonendatei überschrieben.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy Domain Control Center an. (Benötigen Sie Hilfe bei der Anmeldung? Finden Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort .)
  2. Wählen Sie Ihre Domain aus, um auf die Seite Domain-Einstellungen zuzugreifen.
    Wählen Sie die Domain aus
  3. Wählen Sie DNS verwalten , um auf Ihre Zonendatei zuzugreifen.
  4. Wählen Sie Apply DNS Template (DNS-Vorlage übernehmen) ausÜbernehmen Sie das DNS-Vorlagensymbol Weitere Menü.
    Wählen Sie die Domain aus
  5. Wählen Sie Ihre Vorlage aus den Dropdown-Optionen aus. Wählen Sie Vorlage bearbeiten, wenn Sie Änderungen an der ausgewählten Vorlage vornehmen müssen.
  6. Wählen Sie Ihre Vorlagenoption:
    • Zu vorhandenen Datensätzen hinzufügen: Wir fügen die Datensätze aus Ihrer importierten Datei Ihren aktuellen Zonendateidatensätzen hinzu. Alle Duplikate werden übersprungen.
    • Vorhandene Datensätze überschreiben : Wir löschen alle Datensätze, die nicht zum System gehören, aus der aktuellen Zonendatei und ersetzen sie durch die Datensätze aus der importierten Datei. Dies kann sich auf alle derzeit mit Ihrer Domain verbundenen Websites oder E-Mail-Dienste auswirken.
  7. Wählen Sie DNS-Vorlage übernehmen , um Ihre Änderungen zu speichern.

Die meisten DNS-Updates werden innerhalb einer Stunde wirksam, die globale Aktualisierung kann jedoch bis zu 48 Stunden dauern.

Ähnliche Schritte

Weitere Informationen