Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Was sind Codesignatur- und Treibersignaturzertifikate?

Hinweis: GoDaddy wird ab dem 1. Juni 2021 keine Codesignatur- oder Treibersignaturzertifikate mehr ausstellen oder verlängern. Wenn Sie bereits ein Codesignatur- oder Treibersignaturzertifikat besitzen, können Sie es nach dem 1. Juni 2021 nicht erneut eingeben. Alle vor dem 1. Juni 2021 ausgestellten Zertifikate bleiben bis zu ihrem Ablauf gültig.

Codesignaturzertifikate fügen dem Code eine digitale Signatur hinzu, um zu bestätigen, dass der Inhalt seit der Signierung und Verteilung nicht geändert wurde. Die Codesignatur funktioniert mit Softwarekomponenten, Makros, Firmware-Images, Konfigurationsdateien und anderen Arten von Inhalten.

Browser und Betriebssysteme verbessern die Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich, und viele scannen derzeit heruntergeladene Dateien, um nach Codesignaturen zu suchen.

Weitere Informationen finden Sie in der Einführung in die Codesignatur von Microsoft®.

Treibersignaturzertifikate (auch Codesignierzertifikate im Kernelmodus genannt) sind identisch mit Codesignaturzertifikaten, außer dass sie speziell zum Sichern von Code von Windows®-Hardwaretreibern und Betriebssystemen entwickelt wurden. Treibersignaturzertifikate sind erforderlich, um alle Treiber unter Windows Vista® oder höher zu signieren.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Treibersignatur von Microsoft.