|  Start
Hilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

WordPress mit cPanel auf Ihrer Linux-gehosteten Domain installieren

Dieses Video und die nachfolgenden Anweisungen sind spezifisch für Domains mit Linux-Hosting. Sie erläutern, wie Sie WordPress auf Ihrer Domain mit cPanel installieren.

Wenn Sie mit WordPress Ihre Website erstellen oder damit einen Blog schreiben möchten, müssen Sie WordPress zunächst in Ihrem Hostingkonto installieren.

  1. Klicken Sie auf der cPanel-Homepage im Bereich Webanwendungen auf WordPress-Blog.
  2. Klicken Sie auf Install this application.
  3. Füllen Sie die folgenden Felder aus und klicken Sie dann auf Installieren:
    Feld Auszuführende Schritte
    Speicherort - Domain Wählen Sie den Domainnamen aus, den Sie verwenden möchten.

    Wenn Sie eine Subdomain verwenden möchten (z. B. Subdomain.coolesBeispiel.com), sollten Sie die Subdomain zu Ihrem Konto hinzufügen.

    Speicherort - Verzeichnis (optional) Geben Sie das Verzeichnis ein, in dem Sie WordPress installieren möchten.

    Wenn Sie WordPress als Website für die Domain, die Sie im Domainfeld ausgewählt haben, verwenden möchten, achten Sie darauf, dass das Verzeichnisfeld leer ist. Wenn Sie in dem Feld ein Wort eingeben, wird WordPress dort installiert, und die Webadresse (URL) für die Website, die Sie erstellen, umfasst den Verzeichnisnamen. Wenn Sie im Verzeichnisfeld beispielsweise Blog eingeben, lautet die Webadresse für Ihre WordPress-Website coolesbeispiel.com/blog.

    Version Wählen Sie die Version von WordPress aus, die Sie verwenden möchten. Wir empfehlen, alle diese Standardeinstellungen zu verwenden.
    Einstellungen Hier gibt es eine Vielzahl von Optionen, die automatisch generiert werden. Es ist wichtig, diese zu notieren, weil sie den Benutzernamen und das Passwort umfassen, die Sie benötigen, um sich an Ihrer WordPress-Website anzumelden.

    Es ist wichtig, dass Sie sich den Administratorbenutzernamen und das Administratorpasswort notieren oder diese ändern.

    Achten Sie auch darauf, dass Sie die gewünschte Zwei-Faktor-Authentifizierung wählen.
    Erweitert Wählen Sie, wie Sie erweiterte Optionen wie Datenbankverwaltung und Backups verwalten möchten.

Nächster Schritt

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.