Windows-Webhosting

Vertraue deine Website der Nr. 1 der Hostinganbieter an!

GoDaddy empfiehlt Microsoft-Windows-Server für Nutzer von ASP-, ASP.NET- und SQL-Servern.

  • Hostingsupport durch Experten.

  • Top-Leistung und kürzeste Ladezeiten.

  • Garantierte 99.9% Online-Verfügbarkeit.

Windows-Pakete

Hier ist jede Menge für dich drin!

Alle Pakete umfassen:

Alle Pakete nutzen Windows® Server 2012 V2
Installation von über 50 kostenlosen Anwendungen mit nur einem Klick (WordPress, Joomla, Drupal usw.)
200 MB MSSQL-Datenbankspeicherplatz
Sicherheitsüberwachung und DDoS-Schutz rund um die Uhr
Einrichtung mit nur einem Klick für bei GoDaddy registrierte Domains.
Flexibles, einfach zu bedienendes Control Panel.
Nie mehr Daten verlieren!

Optionaler Bezahlservice

Hast du schon einmal stundenlang nach einer Datei oder einem Ordner gesucht? Es kann einen in den Wahnsinn treiben. Für CHF 2.15/Monat ist dies Vergangenheit. Mit der Sicherung und Wiederherstellung werden alle deine Website-Dateien einmal täglich in der Cloud gespeichert.

Wenn du das nächste Mal etwas nicht findest, gelingt die Wiederherstellung mit einem einzigen Klick. Keine Unterbrechung der Arbeit!

Deine bevorzugte Hosting-App – mit nur einem Klick!

Um deine Lieblings-App in deine Website zu integrieren braucht es nur einen einzigen Klick. Benötigst du ein CMS? Mit nur einem Klick hast du Joomla und Drupal.

Mit Odin Plesk für Windows stehen dir über 50 Apps zur Verfügung

Plesk für Windows

Jedes Windows-Paket beinhaltet:
  • Odin Plesk
    Verwalte mit diesem beliebten, exzellenten Steuerfeld mühelos Server, Anwendungen und mehr.
  • Windows Server 2012 R2
    Steure dein Hosting mit diesem leistungsstarken Server-Betriebssystem von Microsoft.
  • Kostenlose Anwendungen
    Installiere sofort über 50 Anwendungen auf deiner Website - mit nur einem Klick.

Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert Webhosting?

Beim Erwerb eines Webhosting-Pakets speichert GoDaddy die Website auf einem unserer Server und ordnet ihr einen individuellen DNS zu. Die DNS-Adresse dient als Adresse, über die Nutzer in aller Welt die Website finden und aufrufen können. Diese eindeutige Adresse wird benötigt, damit Besucher deine Website ansehen können.

Mit dem Kauf eines Website-Hosting-Pakets wird sozusagen Speicherplatz auf einem unserer Server erworben. Dies ähnelt dem Speicherplatz auf der Festplatte eines Computers, aber der Server ermöglicht den Zugriff auf Dateien von überall.

Weitere Informationen sind auf unserer Webhosting-Produktsupportseite zu finden.

Welche Art von Webhosting benötige ich?

Wir bieten Hosting unter Windows und Linux an. Was benötigt wird, hängt davon ab, was du mit deiner Website unternehmen möchtest, beispielsweise ob du einen Warenkorb, einen Blog oder einen Podcast mit einer bestimmten Webanwendung erstellen möchtest. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du Windows oder Linux benötigst, kannst du deine Fragen jederzeit an das GoDaddy Hosting-Supportteam richten. Wir stehen bereit.

Unter dem nachfolgenden Link findest du einen einfachen, schrittweisen Leitfaden, um das beste Webhosting-Paket für deine Website auszuwählen. Wähle aus unseren unterschiedlichen Paketen eines, das zur Größe deiner Website und zum generierten Traffic passt. Und wie immer steht unser preisgekröntes Supportteam bereit, sämtliche Fragen zu beantworten.

Weitere Informationen sind unter Soll ich ein Windows- oder Linux-Hosting-Konto wählen? zu finden.

Womit kann ich meine Website gestalten?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Website zu gestalten – von der manuellen Kodierung in HTML bis zur Verwendung eines Website-Baukastens.

Wenn die Website viele Funktionen haben und flexibel sein soll, sind Programme und Anwendungen nützlich, die beim Bau der Website helfen. Mit unseren Webhosting-Paketen besteht Zugang zu unseren kostenlosen, serverseitigen Anwendungen, die zum Entwickeln und Anpassen der Website verwendet werden können, einschließlich gängiger Content Management Systeme (CMS) wie WordPress® und Joomla!®.

Wir versuchen, das Einrichten der Website so einfach wie möglich zu gestalten. Wer eine gängige Webdesign-Software wie Adobe Dreamweaver®, Microsoft Expression® oder Apple iWeb bevorzugt, kann Dateien einfach in das GoDaddy-Hostingkonto hochladen.

Weitere Informationen sind unter Schnelle Installation von Hosting-Anwendungen zu finden.

Wie übertrage ich meine Webseiten auf einen Server von GoDaddy?

Wenn du deine Website in einem HTML-Editor programmiert hast, wie z. B. Dreamweaver oder Microsoft Expression Studio, musst du deine Website-Dateien über FTP (File Transfer Protocol) hochladen. Wir haben einen integrierten FTP-Dateimanager, auf den in unserem Hosting-Kontrollzentrum Zugriff besteht.

Sollten Dateien allerdings größer sein als 20 MB, empfehlen wir das Programm FileZilla, das mit den Betriebssystemen Windows®, Mac® und Linux® funktioniert oder einen anderen FTP-Client von Drittanbietern.

Weitere Informationen sind unter Hochladen von Dateien auf deine Website (FTP) zu finden.

Ich besitze bereits eine Website. Kann ich sie auf Webhosting bei GoDaddy übertragen?

Das Übertragen der Website zu GoDaddy ist ganz einfach. Wer Zugriff auf seine vorhandenen Website-Dateien besitzt, kann diese über unser Hosting-Kontrollzentrum oder über einen FTP-Client hochladen. Wer nicht über eine Kopie seiner Website verfügt, kann diese vom derzeitigen Hosting-Anbieter der Website anfordern.

Treten während des Prozesses Fragen auf, hilft unser Support-Team gern. Wir können dabei helfen, die beste Methode für die Übertragung deiner Webseite auf ein GoDaddy-Konto zu finden.

Weitere Informationen sind unter Übertragen deines Hosting-Kontos zu finden.

Ich habe soeben ein Hosting-Paket erworben. Was nun?

Die Einrichtung benötigt nur einfache vier Schritte und ist in Minuten erledigt.

Kann ich mehrere Domainnamen mit meinem Hosting-Konto hosten?

Die Pakete „Deluxe“ und „Supreme“ können mehrere Websites hosten. Du kannst mit diesen Paketen zudem zahlreiche Namen (Aliasse) für deine Website einrichten und Besucher auf bestimmte Seiten leiten.

Mit dem GoDaddy Hosting-Kontrollzentrum kannst du zudem die primäre Domain in deinem Konto ändern, Domains entfernen oder sie von deinem Konto auf ein anderes verschieben.

Weitere Informationen sind unter Verwalten deiner Hosting-Konto-Domains zu finden.

∗,4,†† Hinweise für Produkte
Logos und Marken von Drittanbietern sind eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.