GoDaddy

Vertrag über Backup-Dienste
Stand: 4. April 2019

BITTE LESEN SIE DIESEN VERTRAG SORGFÄLTIG, DA ER WICHTIGE INFORMATIONEN BEZÜGLICH IHRER GESETZLICH ZUGESICHERTEN RECHTE UND RECHTSMITTEL ENTHÄLT.

1. ÜBERBLICK

Dieser Vertrag über Backup-Dienste (dieser „Vertrag“) wird zwischen GoDaddy.com, LLC, a Delaware limited liability company und Ihnen geschlossen und tritt am Datum der elektronischen Zustimmung in Kraft. Diese Vereinbarung beschreibt die Bedingungen für Ihre Nutzung der Hostingservices von GoDaddy (die „Services“) und stellt die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und GoDaddy hinsichtlich des hierin behandelten Sachverhalts dar.

Mit Ihrer elektronischen Zustimmung zu diesem Vertrag geben Sie an, diesen Vertrag und unsere universellen Nutzungsbedingungen, die hierin als Verweis enthalten ist, sowie andere Verträge und Richtlinien, die als Verweis hierin enthalten ist, gelesen zu haben und daran gebunden zu sein.

2. BESCHREIBUNG DER SERVICES

Allgemeine Beschreibung. Die Backup-Services von GoDaddy bieten Website-Backups für Ihre Dateien von Website und Datenbank („Inhalte“) Ihrer Websites, die von GoDaddy oder Drittparteien gehostet werden („Websites“).

Beschränkungen. Die Services bieten keine Backups für Dateien, die größer sind als 4 Gigabyte (GB) und für temporäre Cache-Dateien und -Ordner.

Zugriff auf Websites. Um diese Services bereitzustellen, benötigt GoDaddy Zugriff auf Ihre Websites via sFTP, sFTP (SSH-Schlüssel) oder FTP, um regelmäßige Backups für Ihre Inhalte einzurichten. Sie räumen GoDaddy die Berechtigung ein, wie angegeben auf Ihre Websites zuzugreifen, um die Services zu ermöglichen und zu verwalten.

Speichern von Inhalten. GoDaddy wird die Backups Ihrer Inhalte entweder außerhalb bei einem Cloud-Drittanbieter oder in GoDaddy Rechenzentren sicher speichern. GoDaddy behält sich das Recht vor, festzulegen, wo Ihre Inhalte gespeichert werden.

Verfügbarer Speicherplatz. Sie erhalten als Teil der Services eine festgelegte Menge Speicherplatz, damit GoDaddy Backups Ihrer Inhalte durchführen kann. Wenn Sie diesen Speicherplatz überschreiten, wird GoDaddy keine neuen Backups mehr erstellen, bis Sie weiteren Speicherplatz für Ihre Website erwerben oder die Quote wieder unterschreiten. Sie können jederzeit Speicherplatz nach Bedarf hinzunehmen oder entfernen.

Zeitraum von Backups. GoDaddy speichert fortlaufend Backups der Inhalte der letzten 30 Tage. Die Backups der Inhalte werden noch 30 Tage nach Stornierung des Produkts gespeichert. 

Verwalten der Backups. Sie können im Zuge der Services Ihre Backups in Ihrem Konto verwalten und Inhalte ansehen, herunterladen, wiederherstellen und löschen. Zudem können Sie die Häufigkeit der Backups festlegen, darunter täglich, jeden zweiten Tag, wöchentlich und monatlich. GoDaddy wird Ihre Inhalte in der festgelegten Häufigkeit speichern, bis das Paket storniert wird oder der Speicherplatz des Pakets erschöpft ist.

3. IHRE VERPFLICHTUNGEN, ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN

Missbräuchliche Aktivitäten und sonstige Bedrohungen.  Sie stimmen zu, dass Sie unsere Server und Ihre Websites nicht als Quelle, Zwischenstation, Antwortadresse oder Zieladresse für E-Mail-Bomben, Packet-Flooding über das Internet, Packet Corruption, Denial of Service oder andere missbräuchliche Aktivitäten verwenden, welche bei GoDaddy, unseren Kunden oder Dritten die Stabilität der Netzwerke gefährden, die Systeme beschädigen oder die Internetservices stören. Das Hacken von Servern und weitere Verletzungen der Sicherheit sind untersagt. Wir behalten uns das Recht vor, Websites zu entfernen, die Informationen über das Hacken oder Links zu solchen Informationen enthalten. Die Nutzung Ihrer Websites als anonymes Gateway ist untersagt. Wir untersagen die Verwendung von Software oder Skripten auf unseren Servern, die dazu führen, dass der Server über das normale und von uns festgelegte Maß hinaus ausgelastet wird. Sie stimmen zu, dass wir uns das Recht vorbehalten, Ihre Websites vorübergehend oder dauerhaft von unseren Servern zu entfernen, wenn Sie diesen Vertrag verletzen und/oder Aktivitäten vorliegen, welche die Stabilität unseres Netzwerkes bedrohen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass alle mit Ihrer Nutzung des Service verbundenen Websites entfernt werden können, wenn eine dieser Websites diese Vereinbarung verletzt.  Zudem haben Sie zur Kenntnis genommen und stimmen zu, dass GoDaddy sich das Recht vorbehält, Ihre Inhalte auf Malware und andere schädliche aktive Inhalte zu überprüfen und derartige Inhalte gegebenenfalls aus Sicherheitsgründen zu entfernen. 

Speicher und Sicherheit.  Zwar sind die Services dazu da, Backups Ihrer Inhalte bereitzustellen, um Verlust von oder Schäden daran zu verhüten, aber wir empfehlen, weitere Maßnahmen in Betracht zu ziehen, wie unabhängige Archiv- und Backup-Kopien Ihrer Inhalte. Wir sind für Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit der Inhalte, die durch Ihre Nutzung des Service übertragen werden, nicht verantwortlich, wenn nicht durch diesen Vertrag explizit festgelegt.

Überarbeitete Fassung: 17.02.2018
Copyright © 2017–2018 GoDaddy.com, LLC. Alle Rechte vorbehalten.