Cloud-Server

Für Entwickler. Von Entwicklern. 30 Tage kostenlos.*

Erstellen, Test, Clone und Löschung virtueller Einrichtungen mit Cloudservern von GoDaddy. Konfiguration ganz nach Ihren Wünschen. Skalierbarkeit einfach gemacht.

  • 99.9% garantierte Betriebszeit

  • Nur US-Rechenzentrum

Leistungsfähige und einfache API
SSD High Performance
KVM-Virtualisierung mit OpenStack

Alle Pakete umfassen Folgendes:

Abrechnung nach Nutzung
API & Control Panel in nutzerfreundlicher und leistungsfähiger Gestaltung.
SSD High Performance
Bereitstellung in 54 Sekunden
KVM-Virtualisierung mit OpenStack
Snapshots (Auszüge)
Backups
Private Netzwerke
Permanente IP-Zuordnung

Schnell, effizient und skalierbar – von der Einrichtung bis zur Abrechnung.

Einfach und leistungsstark
Sie haben die Wahl: Unsere API mit Dokumentation in der App oder eindeutige Control-Panel-Funktion. Ob sie einen Server besitzen oder 1'000 – Sie haben die vollständige Kontrolle.
Hochleistungs-SSD
Treffen Sie schnell Entscheidungen. Alle unsere Cloud-Server verfügen über Solid-State-Festplatten für schnelleres I/O und insgesamt verbesserte Leistung.
Intelligente Abrechnung nach Nutzung
Kein Geld mehr für nicht genutzte Ressourcen. Maßgeschneiderte Abrechnung. Zahlen Sie nur, was Sie auch brauchen.

FAQs

  • Bieten Sie Backups an?

    Ja, wir bieten zwei Schutzmöglichkeiten vor Datenverlust an: Snapshots und Backups. Snapshots sind jederzeit möglich. Automatische Backups werden im Abstand von einigen Tagen vorgenommen.
  • Besitzen Sie eine API?

    Ja. Unser API ermöglicht Ihnen die Erstellung und Löschung von Cloud-Servern und die Reproduktion der Funktionen des Control Panels.
  • Ist standardmäßig eine Firewall aktiviert?

    Nein. Wir möchten wir unsere Nutzer aber dazu anhalten, eine Firewall zu aktivieren, wenn ihr Cloudserver eingerichtet ist.
  • Geben Sie Zugriff auf die Konsole?

    Ja. Der Zugriff geschieht über eine SPICE-Konsole (SPICE-HTML5-Widget).
  • Welche Art der Virtualisierung nutzen Sie?

    Wir nutzen KVM (Kernel-based Virtual Machine).
  • Welche Prozessormodelle nutzen GoDaddy-Cloudserver?

    Intel Hexcore CPUs.
  • Bieten Sie Windows-Server an?

    Derzeit nicht. Wir planen dies aber für die nahe Zukunft. Wir bieten Windows-Server in den Paketen VPS/Dedizierte Server.
  • Welche Dateisystemformate verwenden Sie?

    Im US-Rechenzentrum verwenden wir LVM und QCOW.
  • Was ist die CPU-Taktrate meines GoDaddy-Cloudservers?

    Wir verwenden Intel-Hexcore-Prozessoren der Serverklasse zwischen 2,0 GHz und 3,0 GHz. Taktrate und weitere technische Daten der CPU auf dem zugeordneten Hypervisor sehen Sie über folgendes Kommando auf der Kommandozeile:

    cat /proc/cpuinfo

  • Kann ich ein personalisiertes Paket mit mehr CPU, RAM, Festplatten- oder SSD-Speicherplatz erhalten?

    Personalisierte Pakete, bei denen Ressourcen einzeln erhöht werden können, werden derzeit nicht angeboten. Dies bedeutet, wir können Paketen derzeit nicht zusätzlichen Festplatten- oder SSD-Speicherplatz hinzufügen.

    Die von uns zusammengestellten Größen kombinieren die Ressourcen auf sinnvolle Weise zusmmen und ermöglichen uns die effektivste Verteilung virtueller Maschinen über das Back-End.

  • Kann ich eine neue Funktion wünschen?

    Selbstverständlich. Wir freuen uns über Ihr Feedback! Schicken Sie Wünsche und Vorschläge an unsere User-Voice-Site unter @devfeedback.uservoice.com.
  • Wie funktionieren Preise und Abrechnung?

    Die Abrechnung beginnt mit der Bereitstellung Ihres Cloudservers. Stündliche Abrechnung auf Basis Ihrer Nutzung zählt bezüglich des monatlichen Limits für den Cloudserver Ihrer Wahl. Ihre Abrechnungsdaten bleiben gespeichert und es wird automatisch monatlich auf Basis tatsächlicher Nutzung berechnet, bis Sie Ihren Server löschen.
  • Fallen für die Installation von Apps zusätzliche Gebühren an?

    Nein. Alle unsere Apps sind ohne Zusatzgebühr verfügbar. Sie bezahlen mit Abrechnung nach Nutzung nur für die Rechenleistung, die Sie nutzen.