Produkte
Entdecken
043 508 3969

Ruf uns an

Basel: 8:00 - 20:00 Uhr, M-F
061 588 0224

Genf: 8:00 - 20:00 Uhr, M-F
022 518 0635

Zürich: 8:00 - 20:00 Uhr, M-F
043 508 3969

Weltweites Verzeichnis
Telefonnummern und Erreichbarkeit

Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe anfordern

Hilfe

Benachrichtigungen

  • Du hast keine Benachrichtigungen.
    Du erhältst sie sofort bei Verfügbarkeit.

Anmelden
Zur Kasse

.com-Domain

Die weltweit beliebteste Domain

CHF 19.57 CHF 15.26/1. Jahr
Erwerb von zwei Jahren erforderlich. Zweites Jahr zum Preis von CHF 19.57

domain-com-logo-03-v01

Millionen von .com-Domains wurden bereits gekauft. Hast du deine?

Die Erweiterung .com war eine der allerersten Top-Level-Domains (TLD), die im Januar 1985 eingeführt wurde, und hat sich mittlerweile zur beliebtesten TLD der Welt entwickelt. Obwohl heutzutage Dutzende weiterer TLDs verfügbar sind, gilt weiterhin: .com-Domains sind immer noch die weltweit beliebtesten.

Wenn du .com-Domain registrierst, wirst du direkt zu einigen der am besten etablierten Marken im Internet aufgestellt, denn diese Domain gibt es schon seit Beginn des Internets. So kurz sich .com auch anhören mag, es kann Bände sprechen über deine Glaubwürdigkeit und viel Vertrauen schaffen, dass es sich bei dir nicht um eine Eintagsfliege handelt. Du bist für den langfristigen Erfolg aufgestellt.

Die .com-Domain: Ein über Zeit etablierter Ruf.

In den Kindertagen des Internets gehörten .com-Domains zu den ersten TLDs, die Zahlenfolgen ersetzten, die zuvor als Webadressen gedient hatten. 1985 registrierte Ein Computerhersteller in Massachusetts die erste .com-Domain. Bis Ende 1985 waren weltweit insgesamt sechs Domains registriert (im Vergleich zu Hunderten von Millionen heute).

Ursprünglich für kommerzielle Entitäten bestimmt, gab es bis Mitte der 1990er Jahre keine Registrierungsbeschränkungen, .com und bald wurde die Domain für Online-Bemühungen jeder Art verwendet. Wenn heute die teuersten TLDs weltweit betrachtet werden, stehen .com-Domains auf der Liste ganz oben. Viele sind mehr als 10 Mio. US-Dollar wert. Die meisten von uns haben nicht das nötige Bargeld rumliegen, doch eine sorgfältig gewählte .com (unabhängig von den Kosten) kann immer noch mächtig Wirkung haben.

Welche weiteren Vorteile bietet eine .com-Domain?

Verglichen mit den Zeiten der Einführung von .com gibt jetzt Hunderte neuer Optionen für die Einrichtung einer Online-Präsenz. Aber selbst bei all den neuen Möglichkeiten kaufen die Leute lieber .com als andere. Das hat eine ganze Reihe solider Gründe. Eine .com-Domain:

  • Gewährleistet im Internet Glaubwürdigkeit und Seriösität. Wer sich im Internet einen Namen machen möchte, für den ist das die richtige Wahl.
  • Kann von jedermann erworben werden. Obwohl zunächst ausschließlich für die geschäftliche Nutzung vorgesehen, existieren mittlerweile keine Beschränkungen mehr im Hinblick auf die Registrierung einer .com.
  • Extrem vielseitig. Manche Domains weisen auf etwas Spezifisches hin. .com funktioniert aber für jede Art von Website.

Registriere .com, um deine Marke zu schützen.

Laut Verisign, der für .com-Domains zuständigen Registry, macht diese TLD fast ein Drittel der mehr als 335 Millionen Domains (und die Zahl nimmt ständig zu) aus, die derzeit registriert sind. Registrierungen für die beiden häufigsten Domains, .com und .net, machen allein jährlich Millionen neuer Registrierungen aus. .com berührt fast alles, was online vorstellbar ist. Es ist daher eine gute Idee, deine Marke zu schützen.

Selbst wenn du eine andere TLD wählst, ist die Registrierung von .com-Domains mit häufigen falsch geschriebenen Versionen deiner Website-Adresse eine gute Idee, damit Andere deinen Traffic nicht auf ihre Website umleiten können. Was am besten ist: Du brauchst keine separate Website für jede Domain, sondern kannst Besucher einfach zu deiner primären .com-Website umleiten.

Lass deinen .com Domains nicht entwischen!

Es wurden zwar bereits Millionen von .com-Domains registriert, es steckt jedoch immer noch viel Potenzial in dieser beliebten Domainendung. Es ist gut möglich, dass es eine kreative alternative Möglichkeit gibt, dein Unternehmen mit .com zu bewerben. Ist dies nicht der Fall, nutzt jemand seinen .com-Domains, der perfekt zu dir passen würde, eventuell nicht mehr und der Name ist wieder auf dem Markt. Oder vielleicht ist deine Idee so einzigartig, dass niemand zuvor sie hatte. Wenn du die für dich perfekte .com findest, werde schnell aktiv.
Hinweise zum Produkt und rechtliche Richtlinien
Logos und Marken von Drittanbietern sind eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.