Sprich mit einem unserer Experten: 043 508 3969

WordPress-Website

Mit WordPress ist das Erstellen einer leistungsstarken Website kinderleicht
  1. Einfach starten mit vorbereiteten Website-Vorlagen
  2. Kostenlose Plugins installieren – für praktisch jede gewünschte Zusatzfunktion
  3. Kostenlose Domain, E-Mail und Support

Die stärksten Vorteile von WordPress.

Mit unserem exklusiven Quick Start-Assistenten und vielen Website-Vorlagen (Themen) bist du ganz schnell mit alle wichtigen Seiten und Funktionen online. Du kannst eine kostenlose Bilddatenbank mit vielen qualitativ hochwertigen Bildern nutzen. Außerdem lassen sich mit unserem intuitiven Editor per Drag & Drop ganz leicht Texte hinzufügen, Bilder bearbeiten oder eine Seite neu gestalten. Und mit etwas technischem Geschick kannst du virtuell alle möglichen Funktionen hinzufügen.

Du kannst über Tausende verfügbare Plugins nahezu jede Funktion hinzufügen.

Die beliebtesten Funktionen findest du in den Premium-Designs, aber es stehen über 43'000 weitere unter wordpress.org und im Internet zur Verfügung.

Bei unserer Managed-Hosting-Plattform ist der technische Teil bereits erledigt.

Häufig gestellte Fragen

Was ist WordPress?

WordPress® ist eine Blog- und Web-Publishing-Plattform, die nicht nur benutzerfreundlich ist, sondern weltweit anerkannt als Standard zur Gestaltung von Websites. Mit dem Schwerpunkt auf Ästhetik, Webstandards und Benutzerfreundlichkeit ist WordPress eine Open-Source-Plattform, über die sich alles verwalten lässt, vom kleinen privaten Blog bis hin zur großen Unternehmens-Website mit Hunderten von Seiten. Hunderttausende Websites vertrauen ihre Onlinepräsenz WordPress an – und mit Managed WordPress-Hosting von GoDaddy steht auch dir dies offen.

Wie erlerne ich die Nutzung von WordPress?

Wenn WordPress neu für dich ist, kann es einige Zeit dauern, bis du alle verfügbaren Funktionen kennst. Deshalb stellen wir mehr als 20 Videos bereit, in denen die Grundlagen erläutert werden. Außerdem bietet die WordPress-Community als beliebtestes Tool zur Website-Erstellung kostenlosen Support an unter https://wordpress.org/support/.

Meine WordPress-Website wird bei einem anderen Anbieter gehostet. Kann ich mit ihr zu GoDaddy wechseln?

Ja. Es ist völlig unkompliziert, eine bestehende WordPress-Website auf unsere optimierte WordPress-Hostingplattform mit zusätzlicher Sicherheit und verwalteten Diensten zu übertragen. Einfach das passende Angebot auswählen und beim Einrichten die Option „Meine Website migrieren“ nutzen. So einfach ist es. (Unser Tool zur automatischen Migration funktioniert nicht mit WordPress.com-Websites.)

Wie unterscheidet sich unsere Version von WordPress von anderen Installationen?

Wir bieten einige einzigartige und exklusive Funktionen, aber die wichtigsten davon sind unser Quick-Start-Assistent, der Fragen zu deiner Website stellt und dann entsprechend des Bedarfs Funktionen installiert, und unser visueller Seiteneditor, der eine vereinfachte Version des Editors von WordPress mit einfachen Drag-and-Drop-Tools darstellt. Wir verfügen zudem über exklusive Websitevorlagen, eine für WordPress entworfene Hosting-Plattform, ein Online-Archiv mit mehr als 20 WordPress-Anweisungsvideos und vieles mehr.

Was muss ich nach dem Kauf tun?

Weißt du nicht genau, wie du mit WordPress einen Blog einrichtest oder deine Website aufbaust? Keine Sorge!

Dein Hosting-Paket ist nahtlos mit der neuesten Version von WordPress verbunden. Du musst dich also nur anmelden und kannst direkt im Control Panel mit dem Gestalten einer Website beginnen. Nicht sicher bezüglich der Anmeldung? Unter „Wie kann ich auf meine WordPress-Installation zugreifen?“ finden sich weitere Informationen.

Und bei Fragen steht unser preisgekrönter Support zur Verfügung. Unsere hauseigenen WordPress-Experten helfen beim Einrichten, Aktualisieren und sogar Promoten von Websites und Blogs.

Wie greife ich auf meine WordPress-Installation zu?

Du hast mehrere Möglichkeiten, dich bei deiner Website oder deinem Blog von WordPress anzumelden.

Einfach unter https://www.godaddy.com/, in „Mein Konto“ anmelden, und aus der Liste der Produkte „Managed WordPress-Hosting“ auswählen. http://coolexample.com/wp-admin, eingeben. In diesem Fall ist coolexample.com dein Domainname. Du gelangst direkt zum Admin-Anmeldebildschirm.

4 Haftungsausschluss
Logos und Marken von Drittanbietern sind eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber. Alle Rechte vorbehalten.